Valandre - Baffin - Pantalon en duvet

528,95
incl. TVA
Couleur:
Sélectionner couleur:
Couleur:
Sélectionner taille :
Taille:
Délai de livraison: 3-5 jours ouvrables

Veuillez d'abord sélectionner une variante !
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Convient à :
Construction:
Pantalon en duvet
Matériau:
100 % polyamide; Rip Stop; Traitement DWR
Matériau intérieur:
100 % polyester; Rip Stop
Isolation:
95/05 goose down; 800 cuin bulking power; Filling quantity: 238 g (medium size)
Fermeture:
zip intégral sur les côtés; Bretelles
Sacs:
1 poche frontale zippée
Poids:
773 g (taille moyenne)
Tailles:
S - XXL
Caractéristiques:
Cordon de serrage à la taille / et au bas de la jambe de pantalon; Renforts au derrière / genoux / mollets
N° art.:
008-0179
Description du produit
Tient chaud tout en étant très robuste - le Valandré Baffin! Le pantalon en duvet est idéal pour les expéditions, la randonnée de haute montagne et à skis, et réchauffe sans contraindre. Le duvet avec un facteur de gonflement élevé est réparti dans vingt compartiments, si bien qu'aucun pont thermique ne peut se produire. La salopette comporte des bretelles qui la soutiennent à l'endroit approprié. Les bretelles élastiques n'entaillent pas la peau et se règlent rapidement. Le pantalon est ultra renforcé derrière, au niveau des genoux et dans la partie intérieure des jambes. Il protège ainsi de blessures dues au crampons, aux fixations ou au rochers!
Le pantalon Baffin est équipé de zips longeant tout le côté. Cela permet d'enfiler et de retirer rapidement le pantalon, que ce soit en portant des chaussures de ski ou des bottes d'alpinisme. Un revêtement en duvet par-dessus les zips sert à empêcher la neige et le vent glacial d'entrer dans le pantalon. Un cordon de serrage à la taille améliore l'ajustement. Le matériau extérieur hydrofuge du pantalon protège le duvet, tandis qu'un matériau d'intérieur, lisse, allège le poids pour le porteur. Le pantalon Baffin résiste aux efforts et apporte une protection optimale face aux températures polaires!

Consultez nos experts
AlpinisteHannes

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
3,0
(à partir de 2 Évaluations)
50%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :

55% trouvent les évaluations
deklaus utiles

Die Hose fürs Extreme

Die Hose hatten wir über 2 Wochen Ende Januar im Sarek Nordschweden im Einsatz. Ja ok. Ich habe es nunmal gerne etwas wärmer. :-)
Was mir besonders gut gefallen hat, ist die besonders gute Bauschkraft der Daune. Dadurch kann man sie super komprimieren und dekomprimieren. Das heisst, dass sie sich im nu aufbauscht, wenn man sie aus dem Packsack tut, egal wie oft. Ist bei großer Kälte extrem Wichtig.

Super robustes Maeterial.

Hoher Latz.

Große Außentaschen.

Super Verstärkungen am Knie, Wadeninnenseite ( Steigeisen ), und am Gesäß, die wirklich was aushalten.

Schöner geräumiger Schnitt.

Durchgehender Reißverschluss zum leichten Anziehen.

  • Avantages
    Robuste
    Léger
    Qualité/prix
    Respirant
  • Champ d'application
    Expédition

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Halle

61% trouvent les évaluations
deHendrik utiles

Schade um das schöne Material ...

Hier wird viel Potential verschleudert. Beste Materialien werden zu Mumpitz zusammengenäht.
Ich bin 185 cm groß, schlank und 75 kg schwer. Üblicherweise trage ich bei Daune M-L. Die bestellte Größe L hatte viel zu kurze Beine, welche mir gerade mal bis zur Hälfte der Unterschenkel reichtenl (entsprechend XS) bei ansonsten ausreichender Weite (entsprechend M-L).

  • Avantages
    Résistant au vent
  • Inconvénients
    Mauvaise coupe

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Sven | Berlin
23.09.2014 11:41

hmmm....
liegt vielleicht daran das diese absichtlich so kurz geschnitten sind und das die hose nicht ÜBER den stiefeln getragen wird, sondern DARÜBER enden soll....

Hendrik | Halle
23.09.2014 12:10

Möglich, aber das müßten dann schon sehr hohe Stiefel sein. Mein höchster Winterschuh ist ein MEINDL Nordkapp GTX und dessen oberer Schaftrand hat den Hosensaum nicht erreicht.
Zudem ist die dazugehörige Jacke ähnlich verschnitten (siehe sep. Bewertung). Und da von permanent getragenen, bis zum Ellenbogen reichenden Handschuhen auszugehen, ist herstellerseitig schon etwas fordernd ...
Vielleicht bin ich auch einfach zu lang (185 cm) und dünn (75 kg) - ich weiß es nicht. Für Menschen mit meiner Statur ist diese Hose und die dazugehörige Jacke jedenfalls nicht optimal.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Bebihh
23.09.2014 21:02

..genau, meine 180cm, 61kg und 70cm Taille und 85cm Hüfte.. ich wüsste nich welche Hose von der Grössentabelle nehmen.. Wenn ich die nehme, wo die Körpergrösse stimmt, ist die Taille mindestens 23cm zu gross.. Wie gesagt, ich weiss nicht, was ich sagen soll, das sind Hosen für asiatische Verhältnisse.

Bebihh
15.12.2014 00:25

Ich habe die XXL bestellt, die passt perfekt, trotz mienen 180cm und 60kg, denn frau kann die Taille mittels Gummiband eng machen und auch sonst alles verstellen bei den Trägern. Das schwarze Stück kommt supi über den Knien zu liegen. Mehr Stoff für das gleiche Geld halt.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Claus
12.12.2014 21:27

Hallo Hendrik,
Bei unserer Baffin, handelt es sich um eine Unisex Größe. Das heißt, wir müssen einen Kompromiss in Bezug auf Länge und Weite eingehen.
Da sie für Männer, Frauen, stärkere und für schlankere Personen gleichermaßen geeignet sein muss, kann es natürlich vorkommen, dass sie dem einen oder anderen maßlich nicht passt.
Es tut uns Leid, dass die Größe unserer Baffin nicht zu ihren Maßen passt.
Viele Grüße
Claus Eyrich
Valandre

Hendrik | Halle
15.12.2014 09:25

Hallo Claus,
mein BMI liegt im Normbereich. Mein Extremitäten sind nicht sinnlos lang und mein Gewicht erreiche ich nicht durch einen Wasserkopf oder Bleifüße. Mein Körper hat NORMALE Proportionen.
Von daher stellt sich mir die Frage, welche Extreme VALANDRE abdecken will, wenn die angebotenen Schnitte der Kompromiß sein soll ...
Nun gut, vielleicht sind die Entscheidungsträger bei VALANDRE selbst etwas pummeliger und haben daher eine Affinität zum weiteren Schnitt. Oder man will sich zukünftig verstärkt im nordamerikanischen Raum profilieren und die übergewichtige Mehrzahl der dortigen Käufer nicht durch körpernahe Schnitte verprellen.
Aber: die Länge des Textils sollte doch grob zu den angegebenen Größen passen. Und das ich eine XXXXL benötige ist doch eher ungewöhnlich.
Die Größe L paßt von der Länge her einem Menschen mit ca. 160 cm Körpergröße. Für wen ist die Größe S gedacht?
Beste Grüße.
Hendrik

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Bebihh
15.12.2014 17:35

..kauf hatt XXL nächstes Jahr. Die hängt nicht schwer am Körper. Aussehen ist ein anderes Thema. Die XXL sieht nicht aus, wie eine Hose, mehr wie ein Sonderfall an Ballonhose. Ist aber egal, weil ich sowieso aufpassen muss, nicht irgendwo entlang zu schrammen, wo die Hose dann vielleicht Löcher bekommt. -Das zusätzliche Volumen/Material der Hose wärmt ja auch zusätzlich. Wenn der einfache Gummizug nicht genug nach oben abschliessen sollte für Deine Zwecke, würde ich einfach einen Schal oder einen Bademantelgürtel über der Hose umbinden, damit die warme Luft zwischen Körper und Hose auf der Höhe der Taille abgebunden wird. Ich hoffe, das war jetzt genug Detail. Etwas hab ich noch. Ich kann die Winterstiefel in der Hütte ausziehen und den Fuss in die Hose reinziehen, wenn ich rumsitze. Wenn ich kurze Strecken gehen muss, muss ich nichts an den Trägern verstellen, es geht trotzdem, auch wenn der Schritt 15cm oder so hängt, wie bei Baggy-Jeans. Ich könnte so nicht die Hütte beackern, aber zum rumsitzen ist es grad ideal, das mit dem Reinziehen der Füsse in die Daunenhose. Daunen ist viel wärmer als meine Winterstiefel mit zusätzlicher Fellsohle, hab ich bemerkt Über die Plastiksohle der Winterstiefel kommt extrem viel Kälte an den Fuss. Ich habe im Winterstiefel nur Platz für eine Fellsohle.Wenn ich noch mehr in den Winterstiefel an Sohlen rein tun würde, bliebe kein Platz mehr für die Luft, die sich erwärmen kann und dadurch den Fuss wärmt.

Michael | Kaufering
12.06.2015 21:50

Die Hose ist auch nicht für Magersüchtige gemacht, die sollen nicht auf Expeditionen sondern in eine Klinik.

Bebihh
13.06.2015 00:37

Die Hose werde ich in ein paar Monaten nochmal kaufen, denn sie ist perfekt. Wer wie ich 180cm gross ist und 63 kg hat oder wie mein Freund 77kg passt perfekt in die Hose rein und friert nicht. Sie wärmt enorm. Wenn man sich etwas bewegt, ist es notwendig, die seitlichen Reisverschlüsse zu öffen, damit die Hose nicht nass wird vom Schwitzen durch Bewegung bei 7Grad Celsius. Wenn jemand gross ist, und doch dünn, so würde ich empfehlen, die XXL kaufen, ist doch logisch. Das was an Material zuviel erscheint, wärmt zusätzlich. Der Schritt muss nicht genau passen, denn würde er das, würde das Gehen zusätzlich anstrengend, da man bei einem passgenauen Schnitt im Schritt für das Gegen mit einer schweren Hose zu eng unterwegs wäre. Will sagen, es passt schon, dass der Schritt etwas hängt wie bei einer baggy Hose wie Hipp Hopper sie tragen, denn dadurch fällt einem das Gehen in der Hose einfacher, da man zwischen den Beinen nicht das viele Stoffmaterial und Stopfmaterial hat und beim Gehen hin und her bewegen muss. Nur Mut, kauft das Ding. Es hat mich über den kalten Winter gerettet.

Michael | Kaufering
24.11.2015 17:18

Was erwartest Du 185 cm 75 Kg? Das ist unter dem BMI für Magersucht. Bei 185 sollte Dir XL passen. Ich habe normalen BMI 175 cm 76 - 80 Kg für einen sportlichen Mann normal, mir passt Größe M, weil meine Masse Norm sind. Bei Deinen Massen brauchst Du bei jedem Kleidungsstück das richtig passen soll Massanfertigung, nur weil Du nicht in normale Größen passt ist doch die Hose nicht schlecht. Solche Rezesionen sind Unsinn und keinerlei Hilfe bei einer Kaufentscheidung.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par