AlpinisteRon
"Le produit n'est plus disponible."

Soit il s'agit d'un ancien modèle, soit nous ne pouvons plus ou ne commanderons plus le produit auprès du fabricant.

Therm-a-Rest - LuxuryLite Mesh Cot - Lit de camp

Detailansichten
Plus disponible
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Construction:
Lit de camp
Domaine d'utilisation:
Camping; Voyage; Pêche
Matériau:
Aluminum poles; Cover: Mesh (100% polyester)
Épaisseur:
Hauteur: 11 cm
Tailles:
66 x 183 cm
Encombrement:
43 x 15 cm
Poids:
1740 g
Caractéristiques:
incl. sac de rangement; revêtement respirant
N° art.:
902-0020
Description du produit
On your next car-camping trip, don't get """"cot"""" without the five-star comfort of the Therm-A-Rest LuxuryLite Mesh Cot. Why would you spend nights with roots and rocks digging into your back when you could be laying back like royalty on the LuxuryLite's breathable mesh fabric and flexible BowFrame design (no pressure points!) while a young servant feeds you grapes and fans you with palm fronds? (Car camping tip: load up on grapes on palm fronds before you go, and teach the kids to fan properly.) The LuxuryLite's light enough that it can even be brought on backpacking trips?lighter users need only bring four of the six bows?and its rugged construction won't fall apart at the first sign of abuse, so you needn't stress about anything other than where the most beautiful campsite is. 

  • Breathable nylon mesh fabric
  • Flexible, pressure-point-free BowFrame design
  • Light and packable enough for backpacking trips
  • Anodized aluminum poles and sturdy nylon feet
  • Stuff sack included
  • Users under 175lbs can use just four of the six bows
"" "

Consultez nos experts
AlpinisteRon

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
2,3
(à partir de 3 Évaluations)
34%
recommander ce produit
Évaluations
Compliments vs Critiques

Martin | Fürth

09.08.2014

Top Produkt!

Ich habe das Teil jetzt ein 3/4-Jahr in Gebrauch und bin begeistert!
Leichter geht's nimmer: Dass ein so leichtes und kompaktes Feldbett nicht einfach aufgeklappt werden kann sollte logisch ein. Denn dann wär's ja ein 08/15-Feldbett. Dieser hier ist aber ultra-transportabel! Der Aufbau kostet ein klein wenig Mühe und etwas mehr Zeit, als das Aufblasen einer Iso-Matte. Dafür gibts dann auch ein sehr bequemes "Bett".
Als Referenz dient die mir angetraute "Prinzessin auf der Erbse" mit Camping-Trauma. Sogar sie hat sich zu einem mühsamen: "Ja, ok, das Ding ist akzeptabel, ich hab wirklich sehr gut drauf geschlafen", hinreißen lassen. Wahnsinn!
Es haben (ungewollt) auch schon 150 kg drauf geschlafen. Das Gestänge hat gehalten (nix verbogen)! Lediglich das Gewebe ist im Bereich der Fuß-Aufnahmen ein wenig überdehnt. Tut der Funktion aber keinen Abbruch.
Als Minimalnachteil empfinde ich, dass das Gestänge und die Füße keinen eigenen Packsack haben und so immer im großen "Gesamtpaket" herumklappern.
Ich kann das Ding dem technikaffinen Käufer empfehlen. Wer ein Zelt aufbauen kann, kommt mit dem Mesh Cot zurecht.

VS

Volker | Vaterstetten

04.08.2014

Nach erstem Probe liegen zurück geschickt

Den ultimativen Luxus versprach die Produktbeschreibung. Nach dem etwas umständlichen Aufbau im 2. Anlauf (leider sind die Stäbe nicht verwechslungssicher), und der Lektüre der Warnhinweise, wie man sich hinzulegen hat, ohne das Hightech-Gerät zu beschädigen, die Enttäuschung. Jede Luftmatratze zu einem Zehntel des Preises schneidet besser ab. Also nichts wie zurück damit !Leichter gesagt als getan, denn die Stäbe wieder aus dem Kunststoffgewebe der Liegefläche heraus zu ziehen gelingt nur mit ziemlicher Mühe. Fazit: das Geld kann man sich sparen.

Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Question de Gudrun
31.03.2015
Kann man im Schlafsack auf dem Feldbett übernachten?

Reicht ein Schlafsack aus oder muss doch noch eine Isomatte drunter, da es sonst zu unbequem ist?
Es geht nicht um Wärme, da ich im Sommer verreise, sondern mehr darum, ob man bequem liegt oder die ganzen Streben merkt.
Ich muss alles auf einem Fahrrad transportieren und möchte mir nicht Cot und Isomatte zumuten, aber dennoch ein wenig Luxus haben....

Gruß
Gudrun

Oups, vous avez oublié votre réponse

Johannes | Service clientèle
01.04.2015 08:02

Hallo Gudrun,

zusätzlich zu dem Feldbett brauchst Du keine Isomatte, wenn es Dir nicht auf die Isolation ankommt - ich würde sagen entweder oder. Was Du jetzt allerdings bequemer findest, ob Feldbett oder Isomatte, kann ich Dir nur schwer beantworten. Bei Seitenschläfern sehe ich allerdings Vorteile bei der Isomatte.

Mach's gut,
Johannes

| Kreuzau

50% trouvent les évaluations
deSascha utiles

Sehr geniale Erfindung leider kaputt

Ich habe also auf die Zähne gebissen und die Pobacken zusammengekniffen und ein heiden Geld ausgegeben.

Es liegt sich auf der größeren Variante sehr gut und angenehm, als Seitenschläfer der gern das Knie hoch anzieht, ist es natürlich zu schmal, aber es hält ja Rekordwerte in Gewicht und Packmaß!

Leider hält das Mesh nicht wenn man da damit 3 Wochen unterwegs ist.

Ich habe es nicht über diesen Shop bestellt, muss ich dazu sagen. Und bewertet wird nur das Produkt. Bin mit dem Hersteller in Kontakt.

Sollte es eine Verbesserung geben, Vom Mesh und diesen Ausgefranzten Löchern, wie Verstärkungsklebepads, dann würde ich es weiterhin auf meine Abenteuer nehmen, allerdings nicht jetzt.

Stabil ist es, man kann an jeder Stelle Sitzen, allerdings hat es noch Kinderkrankheiten...

Images du produit de Sascha

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Ronald | Service clientèle
14.08.2014 17:02

Hi Sascha,
vielen Dank für deine Bewertung. Allerdings möchten wir nochmal darauf hinweisen das es definitiv auch anders geht. Wir haben diesen Artikel nun schon mehrfach verkauft und hauptsächlich positive Rückmeldung bekommen. Wie dem auch sei, deine Bilder und Bewertung lassen wir natürlich bestehen (auch wenn der Artikel nicht bei uns gekauft wurde). Bzgl. der Reklamation müsstest du dich allerdings mit dem Händler in Verbindung setzen bei dem du den Artikel erworben hast.

Sascha | Römerberg
12.03.2015 13:43

Hallo Sascha,

Wir können Dir nicht sagen warum genau Dein Luxury Lite Mesh Cot so schnell kaputt gegangen ist.
Ich selber habe es schon auf vielen Touren dabei gehabt und das ohne Probleme.

Sicherlich gibt es noch viele Möglichkeiten das Luxury Lite stabiler auszustatten, aber auch wir versuchen immer einen Kompromiss einzugehen zwischen Gewicht und Schlafkomfort.

Aber ganz wichtig wir wollen das Du Deine Luxury Lite noch lange benutzen kannst, daher sende es über Deinen Händler ein wir tauschen Dir die Bespannung aus.

Grundsätzlich haben wir auf Thermarest Artikel eine „Lifetime Warranty Weltweit“, d.h. Du wirst weiterhin viel Spaß damit haben.

Weiterhin viel Spaß auf Deinen Touren.

Thermarest

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Fürth

100% trouvent les évaluations
deMartin utiles

Top Produkt!

Ich habe das Teil jetzt ein 3/4-Jahr in Gebrauch und bin begeistert!
Leichter geht's nimmer: Dass ein so leichtes und kompaktes Feldbett nicht einfach aufgeklappt werden kann sollte logisch ein. Denn dann wär's ja ein 08/15-Feldbett. Dieser hier ist aber ultra-transportabel! Der Aufbau kostet ein klein wenig Mühe und etwas mehr Zeit, als das Aufblasen einer Iso-Matte. Dafür gibts dann auch ein sehr bequemes "Bett".
Als Referenz dient die mir angetraute "Prinzessin auf der Erbse" mit Camping-Trauma. Sogar sie hat sich zu einem mühsamen: "Ja, ok, das Ding ist akzeptabel, ich hab wirklich sehr gut drauf geschlafen", hinreißen lassen. Wahnsinn!
Es haben (ungewollt) auch schon 150 kg drauf geschlafen. Das Gestänge hat gehalten (nix verbogen)! Lediglich das Gewebe ist im Bereich der Fuß-Aufnahmen ein wenig überdehnt. Tut der Funktion aber keinen Abbruch.
Als Minimalnachteil empfinde ich, dass das Gestänge und die Füße keinen eigenen Packsack haben und so immer im großen "Gesamtpaket" herumklappern.
Ich kann das Ding dem technikaffinen Käufer empfehlen. Wer ein Zelt aufbauen kann, kommt mit dem Mesh Cot zurecht.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 2 !

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par

Évaluations