Steripen - Traveler Mini

Detailansichten
33% 53,95 36,15 incl. TVA
  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Construction:
Purificateur par rayons UV
Domaine d'utilisation:
Voyage; Randonnées à ski; Trekking
Fonctionnement:
Désinfection par UV
Capacité:
3000 cycles de traitement (lampe UV); 100 cycles de traitement (batteries)
Purification:
Virus; Bactéries; Protozoaires
Dimensions:
15,5 x 3,3 x 2,2 cm
Poids:
105 g (avec piles)
Caractéristiques:
petite lampe LED
N° art.:
538-0032
Description du produit
Whether day hiking at a local park, traveling for business,
or relaxing in a tropical paradise, stay healthy with the
Traveler. Perfect for the occasional excursion, Traveler
provides 3,000 water treatments. The tapered end works
with narrow-mouth bottles—especially useful in countries
where even bottled water is risky. Batteries are not included.
One-year limited warranty. "
Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,5
(à partir de 9 Évaluations)
89%
recommander ce produit
Évaluations
Compliments vs Critiques

Ronald | Berlin

12.06.2014

Klein, leicht, immer dabei

klein, leicht, immer dabei um aus Bächen Wasser aufzubereiten perfekt!!!!

Avantages
Maniement facile
VS

Jacob | Sonthofen

09.11.2015

falls es mal knapp wird mit Wasser

Habe den Steripen für den Notfall im Gepäck, falls kein sauberes Trinkwasser verfügbar ist und auch keins gekauft werden kann. Habe damit erst einige Liter behandelt, aber die Handhabung ist einfach und schnell. Wie gut er funktioniert weiß ich nicht, krank geworden bin ich noch nicht, aber das heißt nichts. für mich mehr so ein +an Sicherheit.
Warum zum Geier die ungebräuchlichsten Batterien verwendet werden müssen, die man in keinem Laden findet außer mit viel Glück in gut sortierten Fotoläden, ist mir schleierhaft. Das ist eine echte Fehlplanung. Man braucht dieses Produkt in schlecht entwickelten Ländern, aber dort findet man die benötigten Batterien nicht. Entweder man nimmt von zu Hause eine ganze Ladung mit, oder es ist nach 50 Litern Schluss. Daher für mich nur für den "Notfall", nicht zum ständigen Gebrauch.

Avantages
Maniement facile
Facile à manipuler
Inconvénients
Qu'en dites-vous ?

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| München

Sehr praktisch!

Klein, leicht und desinfiziert zuverlässig in 90 Sekunden 1L Wasser. Ist bei jeder Mehrtagestour und jedem Urlaub dabei.

  • Avantages
    Maniement facile
    Léger

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Büdingen

Super Sache

Hab den Steripen jetzt schon seit 2 Jahren im einsatz. Bisher aus vielen Flüssen und Seen getrunken ohne, dass ich es bereuen musste. Extrem zuverlässtig auch über die Winterpause. Die Batterie hält wirklich lange, leicht und handlich ist er auch. Zu beachten ist nur, dass man ein Gefäß hat, dass einen breiten Einlass hat. Ich benutze eine Nalgene Flasche....da psaat super. ...
Ps: vorher sollte man die Schwebstoffe mit einem dichten Tuch filtern.

Beste Grüße

  • Avantages
    Facile à manipuler
    Léger
    Maniement facile

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Eschau

Die richtige Flasche ist entscheidend.

Wollte den Steripen auf einem längeren Treck benutzen, musste aber feststellen, dass er zu Breit für meine Flaschen war, da er weit hineingesteckt werden musste (nicht nur der schmale Leuchtstab).
Im Kochtopf war auch schwierig, da der Wasserstand bei 1 L auch nicht hochgenug war um den Pen senkrecht reinzuhalten.
Für das nächste mal nehme ich mir extra eine Flasche mit weitem Hals mit, um den Pen benutzen zu können. Natürlich mehr Gewicht.

  • Avantages
    Maniement facile
  • Inconvénients
    Utilisation complexe

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Stephan | Cham
06.03.2016 22:26

Sehe das selbe Problem beim Traveller, vor allem das Batterie-Problem ist nicht außer Acht zu lassen. Eine bessere Wahl ist da meiner Ansicht nach definitiv der Emergency von Steripen. Kostet zwar etwas mehr, funktioniert dafür aber aufgrund der Bauform an "normalen" Trinkflaschen und wird mit herkömmlichen AA-Batterien betrieben, die man nahezu überall bekommt

Il y a d'autres postes 6 !

Filtrer les langues

Trier par

Évaluations