Soto - WindMaster + 4Flex Combo

Detailansichten
25%
124,45
93,34
incl. TVA
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Construction:
Réchaud à gaz avec stabilisateur
Domaine d'utilisation:
Trekking; Randonnée de haute montagne
Combustibles:
Gaz
Raccordement:
Valves à vis
Puissance:
3260 W (11000 BTU)
Consommation (par h):
165 g gaz
Pare-vent:
intégré
Poids:
67 g
Caractéristiques:
stabilisateur de casserole amovible / remplaçable; stabilisateur de casserole supplémentaires pour grandes casseroles; Allumage piézo; Micro Regulator System
N° art.:
528-0094
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Oberursel

Leicht und edel, aber er "säuft" und Pie

Ein toller Kocher, der auch bei Wind sehr leistungsstark ist. Leider ist die Piezo-Zündung schon nach drei Wochen Nutzung nicht mehr zu gebrauchen, nachdem sie mal nass geworden war. Der Gasverbrauch ist recht hoch, was das geringe Gewicht des Kochers bei Trekkingtouren wieder relativiert. Man muss nämlich mehr Gas mitschleppen. Insgesamt mag ich den Kocher dennoch.

  • Avantages
    Compact
    Léger
    Très bonne performance
  • Champ d'application
    Trekking
    Ultraléger

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| München

Viel zu schnell...

Der Kocher ist teuer, schön leicht, kompakt, brennt bei Wind, springt manchmal schlecht an (Gas weit aufdrehen!) - aber das schlimmste ist, daß das Wasser für den Kaffee nach gefühlten 10sekunden kocht. Das ist einfach viel zu schnell…

Der im Paket mitgeliferte 4beinige Topfträger ist sehr gut, kann auch größere Töpfe tragen. Wie bei allen Obendraufschraubern ist ein Kartuschenstandfuß von Vorteil, wiegt ja auch fast nix.

  • Avantages
    Très bonne performance
    Rendement élevé
    Bonne stabilité
  • Inconvénients
    Difficile à allumer

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Eibenstock

Wahnsinn

Dieser Kocher ist Weltklasse!
Wenn man Irgendwo auf einer Tour keine Abstriche machen sollte, ist dass beim Essen bzw. Kochen.
Hatte vorher einen Primus TechnoTrail und öfter Probleme mit der Piezozündung.
Dieser Kocher ist leichter, kleiner, schneller, leistungsstärker, robuster, zuverlässiger.
Ganz ehrlich, der Preis ist hoch, aber es liegen WELTEN zwischen diesem Kocher und denen, die die Hälfte kosten.
Ich nutze ihn zusammen mit den Primus eta Pots. Andere Wanderer kommen gar nicht aus dem Staunen raus wie schnell das Wasser kocht. (Perfekt um Travellunch zuzubereiten :)
Allerdings lässt sich beim Köcheln von Nudeln, Couscous die Flamme schwer regulieren, vor allem wenn etwas Wind geht, da eine kleine Flamme schnell ausgeblasen wird. Mit etwas Geschick ist aber auch daszu lösen. Das kann aber vielleicht auch am Wärmetauscher der eta Pots liegen.
Bin vollauf zufrieden und würde jedem diesen Kocher ohne Vorbehalte empfehlen.

  • Avantages
    Léger
    Compact
    Très bonne performance
    Facile à allumer
  • Inconvénients
    Difficilement réglable
  • Champ d'application
    Expédition
    Ultraléger
    Camping
    Trekking
    Voyage
    Randonnée d'hiver
    Loisirs

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 3 !

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par