Slackline-Tools - 25 m SlackTivity Set

129,95
incl. TVA
Délai de livraison: 3-5 jours ouvrables

Ajouter le produit 'Slackline-Tools - 25 m SlackTivity Set' au panier
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Type:
Ensemble slackline
Domaine d'utilisation:
slacklining; balance training
Arrête:
Ruban de Slack 30 m, 30 mm de large
Longueur:
30 m
Poids:
3500 g
Étau:
système de palans 5:1 auto-bloquant
Accessoires:
Ruban de Slack, 2 anneaux de sangle avec Ring et Slack-Biner (longueur utile de 2,5 m, largeur 5 cm); 1 Slack-Ring, 4 bandes de protection; Sac de transport
N° art.:
333-0012
Description du produit
The ideal balance training: Slacklines! SlackTivity Sets by Slackline Tools are complete slacklining sets that allow you to get going straight away. Thanks to a brand new clamping system, you need neither a ratchet nor a second person to set up the slackline. The clamping system (self-blocking 5: 1 pulley) is described in detail in the accompanying instructions and is easily adjustable, so there should be no problems putting it up. Another advantage of this system: the two sewn slings (2.5 m working length, 5 cm wide) are each equipped with a slack carabiner (special steel carabiner with 20kN breaking load) out of polished steel, which allows you to smoothly regulate the length. The width of the slackline band (30 mm) provides a good feeling underfoot and is also suitable for beginners. Nature is also a consideration: 4 ""Tree Friends"" (tree protectors) go under the sewn slings and protect the tree bark. The width of the sewn slings (5 cm) allows for a good distribution of weight and, at the same time, protects the tree.

Accessories overview: 2 sewn slings (2.5 m usable length, 5 cm width) with slack carabiner and a steel/aluminum slack ring (20 kN breaking load), 1 slack-ring loop, transport bag with 2 compartments, 30 m slackline, assembly instructions. "

Consultez nos experts
AlpinisteChristian

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,8
(à partir de 10 Évaluations)
100%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :

La contribution a été modifiée le 26.04.16

Für mich die beste Slackline am Markt

Ich nutze diese Slackline in zwei Längen seit mittlerweile 4 Jahren. Sie ist mit Sicherheit kein Schnäppchen, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Der Aufbau ist zunächst weniger eingängig als mit einer Ratsche. Wenn man aber weiß, wie es geht (und das weiß man spätestens nach dreimal Aufbauen!), ist er mindestens genauso schnell erledigt. Das aufgebaute System wird zudem nicht durch den Schleppanker Ratsche belastet. Und das Spannsystem Ratsche entfällt als potentieller Line-Beschädiger und als Schwachpunkt in der Kraftkette. Das Spannen auf volle Länge ist tatsächlich anstrengend, mit doppelten Flaschenzug und selbstgebauter Zughilfe (Karabiner plus breite Bandschlinge - die von Slackline Tools angebotene Zughilfe finde ich überteuert) aber auch allein gut machbar. Das Spannen einer 45-m-Line, die Slackline Tools ebenfalls anbietet, halte ich mit diesem System aber nicht mehr für realistisch, da braucht es dann einen richtigen Flaschenzug. Die Line selbst ist relativ weich und hat einen eher hohen Flex. Die Breite ist ideal. Bewegungen innerhalb des Bands unter der Fußauflagefläche sind im Gegensatz zu breiteren Lines praktisch nicht spürbar. Durch die Webart ist sie sehr griffig. Generell deckt sie einen sehr breiten Einsatzbereich ab (von der Anfänger- bis zur Trickline ist fast alles möglich, lediglich Sprungartisten werden möglicherweise die eher geringe Breite reklamieren). Die Baumschlingen sind die komfortabelsten, die ich kenne. Lediglich beim Baumschutz würde ich in zusätzliche Filzbänder investieren. Die mitgelieferten Gummiquadrate funktionieren zwar, sind aber nicht sehr komfortabel.
Noch eine Bemerkung zum Schluss: Warum Gibbon Marktführer ist, ist mir bis heute ein Rätsel!

  • Avantages
    Facile à monter
    Qualité/prix
    Bonne accroche
    Léger
    Stable

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Berlin

66% trouvent les évaluations
deUlli utiles

Super Teil!

Super Teil! Am Anfang ist der Aufbau etwas komplex, aber wenn man es mal raushat - kein Problem!

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Gelnhausen

Top, Slackline set...

Top, Slackline set. Super laufgefühl macht enorm viel Spaß. Zudem sehr interessantes Spannsystem, das sich beliebig oft erweitern lässt und so immer mehr Flaschenzüge zu immer leichterem Spannen führt. Nach dem man ein Auge dafür entwickelt hat eine super sache. Auf und Abbau dauern etwas länger als bei herkömmlichen Spannsystem.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 7 !

Filtrer les langues

Trier par

Évaluations