Tests & évaluations

Scott - Trail Rocket 2.0 - Chaussures de trail running en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,5
(à partir de 2 Évaluations)
50%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Oberstdorf

Retour da zu klein

Wie eben auch der La Sportive Bushido fällt der Scott Trail Rocket zu klein aus. Habe normalerweise 45 in Laufschuhen und beim Trail Rocket bin ich mit den Zehen direkt Vorne eingeklemmt.
Bin den Trail Rocket nie gelaufen vergebe jedoch 4 Sterne da dieser ja laut Trail Magazin deutlich besser sein soll als der Kinabalu.

Auch die Sohle sieht mir nicht gerade besonders lange haltbar aus. Laufe den Scott Kinabalu und auch dort zeigten sich nach etwa 250 km bereits sehr deutliche Abnutzungsspuren speziell außen Fersenbereich.

Scott macht super Schuhe aber die Haltbarkeit muss deutlich verbessert werden um nicht nur als Wettkampfschuh geeignet zu sein.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Schopfheim

La contribution a été modifiée le 27.07.16

Leichter und sehr dynamischer Trailrunning-Schuh

Nachtrag zu meiner untenstehenden Bewertung: Heute, nach knapp 900 Kilometern, haben die Schuhe endgültig das Zeitliche gesegnet. Interessanterweise war es nicht die Sohle, die bei Vorfussläufern meistens zuerst den Geist aufgibt, sondern Risse seitlich am Schuh, verursacht durch die Reibung der Innensohle. Dass der Schuh bei extremer Beanspruchung so lange durchgehalten hat bestätigt meinen positiven Eindruck beim Kauf.

------------

Wenn es nicht gerade regnet, ertappe ich mich inzwischen regelmässig dabei, dass ich immer wieder nach dem Trail Rocket greife und andere Schuhe im Regal stehen lasse. Er ist auf Strecken bis 30 Kilometer und bei Geschwindigkeiten von 10-12 km/h definitiv ein äussert dynamischer Schuh und macht tatsächlich (fast) jedes Gelände mit (mit der Einschränkung, dass ich ihn nicht allzu lange auf Asphalt laufen würde). Waldwege und halbwegs befestigte Trails scheint er mir am liebsten zu haben. In Anbetracht von Gewicht und Aufbau (mit einer sehr geringen Sprengung) darf man sich nicht viel Dämpfung erwarten - doch das macht ja letzlich gerade die Dynamik aus. Kurz: eine absolute Empfehlung für erfahrene Läufer, die einen direkten, "ehrlichen" Schuh suchen. ACHTUNG: Er fällt sehr klein aus - ich musste bei ihm noch eine halbe Nummer über die Grösse gehen, die ich normalerweise bei Laufschuhen trage.

  • Avantages
    Léger
    Bonne accroche
    Qualité/prix
  • Champ d'application
    Trail running

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par