Tests & évaluations

Salewa - Vayu - Casque d'escalade en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
3,0
(à partir de 2 Évaluations)
50%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Ampflwang a H.

100% trouvent les évaluations
deMichael utiles

tolles Gerät

Ich kann die Kritik der Anderen nicht wirklich nach vollziehen. Der Helm ist federleicht, passt super (zumindest auf meinem Kopf) und ist auch toll durchlüftet.
Ich würde diesen Helm jederzeit wieder kaufen und weiter empfehlen.

  • Avantages
    Forme adéquate
    Bonne ventilation
  • Champ d'application
    Ultraléger
    Via ferrata
    Escalade alpine
    Big Wall

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Amberg

11% trouvent les évaluations
deAxel utiles

La contribution a été modifiée le 02.05.16

Große (Ent)Täuschung

Schon bei der ersten Ankündigung auf den Helm habe ich mich sehr auf das Produkt gefreut. So scheint er doch Robustheit, extrem geringes Gewicht (180 Gramm) und tolles Design zu kombinieren. Den hohen Preis hätte ich dafür gerne in Kauf genommen.

Nun hatte ich Gelegenheit den Helm in echt zu betrachten. Prinzipiell macht er einen guten Eindruck und würde mir sehr gut passen. Mir viel jedoch sofort auf, dass er richtig schwer in der Hand lag. Kein Vergleich zu meinen bisher genutzten Petzl Scirocco. Bei einem Blick auf das Etikett im inneren konnte ich kaum fassen dort bei Größe S/M "245 G" zu lesen. Ich war außer mir.

Der Hersteller kündigt auf Messen einen innovativen Ultraleichthelm an, teilt auch anscheinend seinen Händler das falsche Gewicht mit und in Wirklichkeit ist der Helm in Sachen Gewicht im hinteren Mittelfeld. Eigentlich ein Fall für den Verbraucherschutz. Ich bin wirklich sehr enttäuscht und hoffe auch dass die Händler sich das von dem Hersteller nicht bieten lassen und entsprechende Schritte einleiten.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Janpeter
10.05.2016 17:17

Hallo Axel,

tut mir sehr leid, wenn du aufgrund der von uns falsch angegebenen Gewichtsangabe Umstände gehabt hast... Der Helm wiegt natürlich 245 Gramm und nicht 180. Ich kann gerade auch nicht nachvollziehen, weshalb wie wir auf die 180 Gramm gekommen sind. Wir werden das auf jeden Fall schnellstmöglich korrigieren und den Text anpassen.

Sorry nochmals und viele Grüße von den Bergfreunden,
Janpeter

Anna-Maria | Pliezhausen
12.05.2016 09:49

Hallo Axel,

Du hast recht, Salewa hat den Helm als sehr leicht angekündigt und im Katalog auch dieses Gewicht angeben. Die Katalog-Infos sind die Basis, auf der wir unsere Texte hier verfassen, wir haben uns die 180 g also auf keinen Fall ausgedacht ;) Wir müssen einfach darauf vertrauen, was uns die Hersteller in die Hand geben - dementsprechend ärgerlich ist es, vor allem für Euch als Kunden, wenn die Produkte im Nachhinein anders aussehen. Dieser Kletterhelm ist da wirklich ein Extremfall, mit 65 g mehr als angekündigt.
Auch von mir ein großes Sorry für die Unannehmlichkeiten.

Grüße aus der Bergfreunde-Online-Redaktion,
Anni

Rolf | Odenthal
11.08.2016 06:26

Sehe ich komplett anders und ich habe den Helm nicht nur mal angefasst, sondern in Gebrauch. Er ist super leicht und das auch im vergleich zu meinem Edelried.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Question de Martin | Goldegg
21.04.2016
Sorry, aber das Gewicht ist definitiv nicht 180g!

Laut Hersteller (siehe Angabe im Helm und auf der Salewa-Homepage) wiegt der Helm in S/M 245g. Ich habe ihn nachgewogen und komme auf ein paar Gramm mehr - aber 180g stimmt keinesfalls...

Oups, vous avez oublié votre réponse

Janpeter
10.05.2016 17:18

Hallo Martin,

sorry - du hast natürlich recht. 245 Gramm sind korrekt - wir werden das möglichst schnell ändern.

Viele Grüße
Janpeter

Martin | Goldegg
10.05.2016 17:26

... ja, aber: Gewicht hin oder her, der Helm ist großartig, tolle Passform, da gibt's nix zu meckern. Und apropos Grammfeilscherei: zumeist besteht das größte Gewichtseinsparungspotential nicht in dem, was man auf, sondern was man unter der Haut (Körperfett) trägt - da spielen bei der Ausrüstung ein paar Gramm auf oder ab wenig Rolle...

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Oups, vous avez oublié votre réponse

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par