AlpinisteRon
"Le produit n'est plus disponible."

Soit il s'agit d'un ancien modèle, soit nous ne pouvons plus ou ne commanderons plus le produit auprès du fabricant.

Salewa - Rapace GTX - Bottes d'alpinisme

Detailansichten
Plus disponible
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Convient à :
Construction:
Trekking boots (limited crampon-compatible)
Domaine d'utilisation:
Alpinisme; Via ferrata; Randonnée de haute montagne
Matériau extérieur:
1.8 mm Nubux; Cordura
Matériau intérieur:
Gore-Tex Performance Comfort
Semelle:
Vibram Mulaz
Fermeture:
Lacing with 3F heel support
Poids:
660 g (one shoe; medium size)
Tailles:
6 - 12 (also intermediate sizes); 13
Caractéristiques:
contour bordé de caoutchouc
N° art.:
020-0022
Description du produit
Boasting a lightweight design, a nimble suede and Cordura upper, and a Gore-Tex waterproof breathable membrane, the Salewa Rapace GTX Boot can handle light mountaineering duties and travel over technical routes.
  • Gore-Tex waterproof breathable membrane keeps you dry through wet and brutal alpine conditions and allows foot sweat and moisture to escape from within
  • 3F power system blends plenty of lateral support with impressive fore-aft flexibility
  • The 3S System Combi employs a triple-density micro-porous rubber midsole for ultimate edging performance on rocks and technical terrain
  • TPU heel insert makes this boot compatible with step-in crampons
  • Mid-stiff nylon shank delivers enough stiffness for use with crampons but has some give to it, too, so your toes will thank you at the end of the day
  • Multi-fit footbed lets you dial in the perfect fit with individualized adjustment
  • Rugged Vibram Malaz outsole stands up to abuse and provides excellent traction over rough terrain and slippery surfaces
"

Consultez nos experts
AlpinisteRon

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
Compliments vs Critiques

Nils | Duisburg

01.08.2014

Solider Schuh, gutes Preisleistungsverhältnis

Hatte den Schuh nun auf 2 Zugspitz Wanderungen an und kann bisher nur gutes über diesen Schuh sagen. Nach ein paar Einlaufwanderungen (ca. 10km) haben sich Fuß und Schuh bereits vertragen. Am Anfang entstanden leichte Reibungsstellen, was bei einem neuen Schuh (uneingelaufen) normal ist. Sitz des Schuhs find ich persönlich sehr angenehm, Damen sollten ggf. den Schuh vorher gut anprobieren, da er auch nicht als Unisex Schuh beschrieben ist.

Anders als eine andere Bewertung hier hielt der Schuh meinen Fuß trocken und warm. Bei der Zunge ist darauf zu achten das die jeweiligen laschen nach innen zeigen.

Der Grip im Anstieg sowie Klettersteigen ist Zufriedenstellend, bei feuchten Felsen sollte man jedoch vorsichtiger wandern, oder sofern es geht gezielt mit der "Climbing Zone" des Schuh´s auftretten.

Steigeisen passten auf anhieb und saßen fest am Schuh.

Alles im allen ein guter Schuh und ein gutes Preisleistungs verhältnis im Vergleich zu anderen Schuhe der Kategorie C.

Negativ ist lediglich das ich nach diesen Touren die befürchtung habe das die obere Schnürrungslasche bald nachgeben wird.

Avantages
Léger
Robuste
Qualité/prix
Étanche
Bonne accroche
Inconvénients
Donne des ampoules
Champ d'application
Via ferrata
Randonnée d'hiver
Trekking
VS

Julia | Xanthi

31.07.2014

bin am Überlegen ihn zurückzugeben

Bin mit dem Schuh 4 Tage lang in Bulgarien Bergsteigen gewesen, insgesamt 40 km. Leider war er nicht so rutschfest wie erwartet. Es hat geregnet und war daher ein bisschen rutschig im Untergrund, da habe ich mir von dem Schuh eine bessere Griffigkeit erwartet. Aber wirklich enttäuscht bin ich, dass der Schuh (beide!) vorne an der Zunge Wasser durchlassen, wenn man durch nasses Gras läuft, das darf wirklich nicht sein! Werde ihn nun am Sonntag nochmal ausprobieren und dann eine Entscheidung treffen. Außerdem macht der Schuh leicht Druckstellen, ich vermute, dass das durch den umlaufenden Draht unterstützt wird. Daran denke ich gewöhnt sich aber der Fuß schnell. Insgesamt ist der Schuh eine Enttäuschung und entspricht absolut nicht dem Niveau, dass ich von Bergschuhen gewohnt bin.

Inconvénients
Donne des ampoules
Mauvaise accroche
Non étanche
Champ d'application
Trekking
Randonnée
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Question de Kornelius | Hartenstein
05.10.2016
Crow vs rapace

Hallo , was ist der unterschied zwischen crow und rapace? Ist die Sohle identisch? Wenn mir beim probieren des crow die 44 passte, kann ich dann auch davon ausgehen das mir diese grösse beim rapace passt?

Oups, vous avez oublié votre réponse

| Weisenheim am Sand

85% trouvent les évaluations
deHolger utiles

Super Bergschuh

Super Schuh für anspruchsvollere Bergtouren und durchaus klettergeeignet. Nach einem Sommer voller Touren noch wie neu.

  • Avantages
    Bonne accroche
    Robuste
    Qualité/prix
  • Champ d'application
    Randonnée de haute montagne
    Trekking
    Via ferrata

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Duisburg

90% trouvent les évaluations
deNils utiles

Solider Schuh, gutes Preisleistungsverhältnis

Hatte den Schuh nun auf 2 Zugspitz Wanderungen an und kann bisher nur gutes über diesen Schuh sagen. Nach ein paar Einlaufwanderungen (ca. 10km) haben sich Fuß und Schuh bereits vertragen. Am Anfang entstanden leichte Reibungsstellen, was bei einem neuen Schuh (uneingelaufen) normal ist. Sitz des Schuhs find ich persönlich sehr angenehm, Damen sollten ggf. den Schuh vorher gut anprobieren, da er auch nicht als Unisex Schuh beschrieben ist.

Anders als eine andere Bewertung hier hielt der Schuh meinen Fuß trocken und warm. Bei der Zunge ist darauf zu achten das die jeweiligen laschen nach innen zeigen.

Der Grip im Anstieg sowie Klettersteigen ist Zufriedenstellend, bei feuchten Felsen sollte man jedoch vorsichtiger wandern, oder sofern es geht gezielt mit der "Climbing Zone" des Schuh´s auftretten.

Steigeisen passten auf anhieb und saßen fest am Schuh.

Alles im allen ein guter Schuh und ein gutes Preisleistungs verhältnis im Vergleich zu anderen Schuhe der Kategorie C.

Negativ ist lediglich das ich nach diesen Touren die befürchtung habe das die obere Schnürrungslasche bald nachgeben wird.

  • Avantages
    Léger
    Robuste
    Qualité/prix
    Étanche
    Bonne accroche
  • Inconvénients
    Donne des ampoules
  • Champ d'application
    Via ferrata
    Randonnée d'hiver
    Trekking

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 2 !

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par