Tests & évaluations

Rab - Latok Alpine Pants - Pantalon hardshell en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
3,5
(à partir de 2 Évaluations)
50%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Langewiesen

100% trouvent les évaluations
deMike utiles

Wetterschutz, wenns drauf ankommt

Habe mir die Hose für's Trekking und Bergwandern gekauft. In Ergänzung mit dem Latok Alpine Jacket habe ich hier den Wetterschutz, den ich bei Regen und Wetterunbilden benötige. Die Hose ist auf das wesentlichste reduziert (keine Taschen). Die Bein-Reißverschlüsse sind über drei Punkte einstellbar, so dass man die Lüftung bei Bedarf regulieren kann. Sie beginnen unterhalb des Gesäßbereiches, so dass dieser, als besonders nässeempfindliche Körperzone auf jeden Fall trocken bleibt.
Die Hose ist auch mit Bergschuhen schnell an- und wieder ausgezogen und an den kritischen Stellen verstärkt. Die Qualität ist hervorragend und ich gehe davon aus, diese Hose bei bestimmungsmäßigem Gebrauch lebenslang nutzen zu können.

  • Avantages
    Robuste
    Résistant au vent
    Étanche
    Respirant
    Léger
  • Champ d'application
    Trekking
    Randonnée
    Randonnée d'hiver

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Potsdam

22% trouvent les évaluations
deHans-Joachim utiles

Rücksendung

Schade, dass die RV deutlich unterhalb eines Jackensaumes enden. Wenn´s mal richtig warm wird unter der Hose, schneit oder regnet es in den geöffneten RV nur so rein. Super für eine Hardshell!. Keine Taschen, ggf. mit Netzfutter, warme Luft steigt doch nach oben, oder? Die Schutz-"Platten" an der Innenseite erscheinen sehr unkomfortabel. Sehr gut sind die Schlaufen für optionale Hosenträger. Aber das kompensiert o.g. Unzulänglichkeiten eher nicht.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par