Tests & évaluations

Patagonia - Down Sweater Vest - Doudoune sans manches en test

Qu'en dites-vous ?

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent d'autres Alpinistes à ce sujet :
Photo de profil Mickaël
| Juzet de Luchon

bon produit

léger et chaud

  • Avantages
    Léger
    Qualité/prix
  • Champ d'application
    Ultraléger
    Randonnée
    Loisirs
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Photo de profil Kaya
| Bonn

Super Kauf - absolut empfehlenswert

Die Weste erfüllt eigentlich alles was man möchte - im Winter super zum darunter ziehen um noch ein bisschen mehr Isolierung rauszuholen. Zuhause über dem Sweater im Frühling und Herbst wenn man morgens doch noch eine bisschen mehr wärme braucht. Sehr hochwertige Verarbeitung und zeitloses Aussehen wie man es von Patagonia gewöhnt ist. Dass die Daune nicht extra für die Weste gerupft wurde versteht sich dabei von selbst. Sehr kleines Packmaß und ultraleicht. Der einziger Wermutstropfen ist, dass das Obermaterial z.B. im Halsbereich, wo es im ständigen Kontakt mit der Haut ist vom Fett der Haut dunkler färbt, was mich persönlich nicht sonderlich stört, aber für Menschen mit besonders ausgeprägtem Reinlichkeitsbedürfnis dann evtl. störend sein könnte. Alles in allem ein Top Produkt - Patagonia hält was es verspricht! Nachhaltigkeit und Qualität, die ohne Fragen Ihren Preis hat aber jeden cent Wert ist.

  • Avantages
    Bons détails
    Respirant
    Léger
    Qualité/prix
  • Inconvénients
  • Champ d'application
    Randonnée
    Loisirs
    Trekking
    Ultraléger
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Andreas
| Waldkirchen

Jederzeit wieder

Schnelle Lieferung

  • Avantages
    Ventilation
    Léger
    Qualité/prix
  • Champ d'application
    Randonnée de haute montagne
    Randonnées à ski
    Randonnée
    Loisirs
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Sven Werner
| Appenzell

83% trouvent les évaluations
deSven Werner utiles

Warm

leicht, warm. Toll.

  • Avantages
    Léger
  • Champ d'application
    Randonnée de haute montagne
    Randonnée
    Randonnée en raquettes
    Loisirs
    Expédition
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Daniel
| Radolfzell

98% trouvent les évaluations
deDaniel utiles

Gute Weste

Das Material:

Außen Ripstop-Nylon, innen auch, dazwischen 800cuin-Daunen aus nachhaltiger Wirtschaft, Totrupf.


Die Passform:

Bei 1,80m und ca. 80kg und sportlicher Statur passt mir die Weste in M gut. Gerade so, dass sie über eine Fleece oder eine dünne Softshell respektive unter die Hardshell passen würde.


Gewicht und Packmaß:

Die Weste ist nach momentanen Standards nicht mehr im Superlight-Sektor, aber trotzdem mit unter 300g sehr leicht. Auf die Füllung entfallen hier laut Hersteller 160g. Die plustern sich ganz schön auf: Im Vergleich mit anderen, noch leichteren Westen, in denen sich kaum noch Isolationsmaterial befindet, ist die Down Sweater Vest eine klassische Michelinmännchenweste. Sehr schön warm, da die elastischen Armbündchen gut abschließen, es einen anständig gefüllten Wärmekragen gibt und sich die Weste per Tunnelzug untenrum enger stellen lässt.


Die Verarbeitung:

Momentan noch nicht wirklich aussagekräftig, da noch nicht benutzt. Auf den ersten Blick ist die Weste Patagonia-typisch sehr gut verarbeitet. Wie das Ripstop-Obermaterial mit scheuerndem Fels und dem gelegentlichen Lagerfeuer-Funkenflug klar kommt, wird sich zeigen.


Die Details:

Inzwischen Standard ist wohl, dass sich die Weste in der eigenen Innentasche verstauen lässt. Die besagte Innentasche ist verhältnismäßig groß (ca. 25x16x10 cm) und nimmt entsprechend viel Platz weg, aber das ließe sich im Rucksack oder mit einem Klettband noch weiter komprimieren. Schön gelöst ist die Tatsache, dass die Tunnelzugverstellung in den Einschubtaschen liegt. Es ist kalt: Taschen auf, Hände rein. Unten rum zieht es noch immer? Kein Problem, einfach enger stellen. Die Hände müssen dafür nicht einmal mehr raus.


Das Wort zum Sonntag:

Ich habe die Weste gerade erst bekommen, überarbeite meine Beschreibungen aber immer, wenn ich die Produkte ausgiebig getestet habe. Momentan hinterlässt die Weste einen einwandreien Eindruck.

  • Avantages
    Léger
    Bons détails
    Bonne coupe
  • Champ d'application
    Randonnée en raquettes
    Trekking
    Loisirs
    Escalade alpine
    Ultraléger
    Randonnée
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Guido
| Düsseldorf

Schicke Weste

sehr schön

  • Avantages
    Bonne coupe
    Léger
  • Champ d'application
    Trekking
    Loisirs
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Norman
| Alkofen

leicht, bequem, warm

Ok , ist ne Weste mit Vor und Nachteilen. Gute Belüftung, Beweglichkeit aber ne Ja ke ist wärmer. Das muss jeder selbst entscheiden. Ansonsten klasse für sehr viele Aktivitäten bis auf Extrembelastungen, wenn um Temperatur, Wind und Regendichte geht, aber das ist klar. War auch bei Kälte trailrunnen:-) , geht einwandfrei oder Merino base layer drunter, Weste drüber und ab gehts und wenn Spitz auf Knopf kommt ne Hardshell drüber und dir fehlt nix mehr.

  • Avantages
    Léger
    Ventilation
    Bonne coupe
  • Champ d'application
    Trekking
    Loisirs
    Randonnée
    Randonnée en raquettes
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par

5 € immédiatement
Pour votre prochaine commande
Non merci.