Tests & évaluations

Outdoor Research - Aurora Bivy en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
5,0
(à partir de 1 Évaluations)
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Question de Simon | Mautern an der Donau
29.10.2015
Eingebaute Kapuze/Schlafsack ?

Auf allen Bildern, die ich zu diesem Bivi gefunden habe, ist in der Öffnung eine Kapuze zu sehen, sieht aus wie ein eingebauter Schlafsack oder Oberteil davon, möglicherweise eine Art Schleuse.

IST die da drin? oder sind das nur die Werbebilder? Muss ich da durch mit meinem ganzen Schlafsack, Matte, sonstiges Equipement??

Gibt es ein Bild von diesem Ausrüstungsstück, wo man in den offenen Eingangsbereich sehen kann?
Daswäre super. Einzig diese Unklarheit hält mich gerade von Kauf ab....

Danke!

Oups, vous avez oublié votre réponse

| Dresden

100% trouvent les évaluations
deClemens utiles

Ich hatte den Bivi 4 Tage...

Ich hatte den Bivi 4 Tage hintereinander in den Alpen im Einsatz. Dies ist mein erster Bivi, weshalb ich keine vergleichende Bewertung abgeben kann. Kondensfeuchtigkeit war nahezu nicht vorhanden. Winddicht ist es allemal. In den Genuss eines Regenschauers bin ich "leider" nicht gekommen Am Kopfteil sind diverse Schlaufen angebracht, sodass man mit ein wenig Kniffen -sofern die Utensilien vorhanden sind- das Kopfteil aufstellen kann. Möglicherweise funktioniert hier auch eine Fieberglasstange entsprechender Länge.
Trotz des stolzen Preises ein leistungsstarkes (und leichtes!) Stück Ausrüstung.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par