AlpinisteHannes
"Le produit n'est plus disponible."

Soit il s'agit d'un ancien modèle, soit nous ne pouvons plus ou ne commanderons plus le produit auprès du fabricant.

Osprey - Kestrel 38 - Sac à dos de trekking

Detailansichten
Plus disponible
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Convient à :
Construction:
Sac à dos de randonnée
Domaine d'utilisation:
Mountain touring and mountaineering; Hiking; Trekking
Volume:
36 l (S/M); 38 l (M/L)
Matériau:
420D nylon; 210D x 330D nylon
Système de portage:
AirScape back system; padded shoulder straps; Hip belt
Ventilation:
via rippled back padding
Poches supplémentaires:
Sleeping bag compartment; double side pockets; Lid compartment; Pockets in the hip belt
Système d'hydratation:
compatible
Protection anti-pluie:
incl.
Poids:
1390 g (S/M); 1440 g (M/L)
Caractéristiques:
Loops for sleeping pad; Loops for ice tools; Stow-on-the-Go attachment
N° art.:
503-0207
Description du produit
When you head out for a marathon all-day hike or even a quick overnight, you know you won't be hearing from your back or knees when you carry your gear in the Osprey Kestrel 38 Backpack. The Kestrel's ergonomic design, light weight, and plethora of stowage features deliver on-trail comfort, enabling you to shoulder loads of up to 35 pounds without a second thought.
  • AirScape back panel circulates more air to keep you cool and features LightWire peripheral frame that stabilizes the load and transfers weight close to your body
  • Stretch front and side pockets give you extra storage and organization options
  • External loops and front daisies with bungee tie-offs give you plenty of places to stash equipment
  • Integrated rain cover keeps your prepared for sudden rainshowers
  • Stow-on-the-Go trekking pole attachment lets you quickly tuck your poles out of the way without stopping to unload
  • Zippered hip-belt pocket keeps your digital camera and energy gel packs close at hand
  • Sleeping bag stashes in the external zip compartment, or can be attached to the outside with a removable strap

Consultez nos experts
AlpinisteHannes

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
Compliments vs Critiques

Mario | Graz

12.02.2014

Ein treuer Begleiter ...

Seit etwa 1 1/2 Jahren ist dieser Rucksack mein treuer Begleiter bei allen Wanderungen, angefangen von mehrstündigen, gemütlichen Hügelwanderungen im Frühling über ausgedehnte Bergwanderungen mit Hüttenübernachtung bis hin zu tagelangen Pilgerwanderungen.

Das Tragesystem ist ausgezeichnet einstellbar und ermöglicht eine flexible Lastverteilung für alle Gewichts- und Volumenklassen. Dies wird sehr gut durch die gut eingesetzten Kompressionsgurte unterstützt.
Einen Netzrücken sucht man hier vergebens, die Belüftung erfolgt durch einen Steck zwischen zwei gut gepolsterten direkten Rückenauflagen.
Ich bevorzuge dieses System, da ich meine Last gern körpernah trage - die Belüftung ist gut, möglicherweise mit dem Netzrücken besser.

Das Stow-on-the-go-System hat mich sehr überrascht; die Trekkingstöcke lassen sich mühelos seitlich schräg nach hinten laufend verstauen und stören zumindest mich nicht beim Gehen (meine Freundin besitzt einen Osprey Sirrus und ist da nicht ganz zufrieden - bei ihr reiben die Stöcke am Oberarm).

Der für mich einzige Verbesserungspunkt wäre ein größerer Frontzugriff (wie z.B. beim Deuter ACT Trail).

Sonst: immer wieder kaufen!

Avantages
Agréable à porter
Bon système de portage
Détails pertinents
Bonne ventilation
Bonnes possibilités de rangement
Champ d'application
Multi-saisons
Trekking
Randonnée
VS

Stefanie | Hamburg

27.11.2014

Mit Einschränkungen: gut

Ich habe den Rucksack seit 1,5 Jahren und bin recht zufrieden; das beste Tragesystem für meinen Rücken. Deswegen ist er auch im Dauereinsatz bei kleinen Hüttentouren und ich nehme die Nachteile der "Innenraumgestaltung" gern in Kauf.
Nicht zufrieden bin ich mit den Verstaumöglichkeiten: es sind zu wenige Details (die Innengestaltung ist sehr basic, die Trinkflaschen-Taschen könnten besser sein). Man kann aber damit okay zurecht kommen. Insgesamt könnte das Material (Netze und Verschlüsse) robuster sein.

Avantages
Agréable à porter
Bon système de portage
Champ d'application
Trekking
Via ferrata
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Gärtringen

Passt perfekt

Der Osprey Kestrel 38 ist bei mir schon seit über 2 Jahren im Einsatz, hauptsächlich Hüttentouren von 4 bis 12 Tagen. Die Größe ist absolut ausreichend, ich hab sogar einen Kocher mit Kartusche dabei, krieg ich alles ohne Probleme unter. Die Rückenplatte lässt sich auf die eigene Körpergröße einstellen. Bei mir sitzt der Rucksack somit perfekt und die Lastenverteilung ist toll. Super das auch ein Regencape dabei ist, schön in rot, da wird man auf jeden Fall gefunden.Einziges Manko ist der Deckel, der ist nicht wirklich praktikabel, und zudem recht klein, aber auch daran gewöhnt man sich.

  • Avantages
    Qualité/prix
    Bon système de portage
    Bonnes possibilités de réglage
    Agréable à porter
  • Champ d'application
    Multi-saisons
    Randonnée

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Question de Christian | Freiberg
09.08.2015
Gestell auch beim 36L ?

Hallo,
mich würde interessieren, ob das Metallgestell in beiden Varianten (S/36l und L/38l) integriert ist.
MfG, Christian.

Oups, vous avez oublié votre réponse

| Visp

Sher bequem.

Ständig im einsatz, ob auf Hochtouren oder auf Reisen. Viele Schlaufen, Fächer gut geplant.
Hatte vorher einen Deuter, der war deutlich weniger bequem.
Bei normaler schlanker Statur ist trotz Grösse S/M der Hüftgurt knapp zu lang.

  • Avantages
    Qualité/prix
    Bonnes possibilités de réglage
    Bonnes possibilités de rangement
    Agréable à porter
  • Inconvénients
    Peu de possibilités de réglage
  • Champ d'application
    Randonnée de haute montagne
    Randonnées à ski
    Randonnée

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 7 !

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par