Ocun - Liquid Chalk

5,95 incl. TVA
Prix de base : choisissez une variante !
Sélectionner taille :
Taille:
Délai de livraison: 3-5 jours ouvrables
Plus que 1 article en stock!
Veuillez d'abord sélectionner une variante !
Seuls des nombres entiers sont autorisés. Veuillez corriger votre saisie.
  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de retour de 30 jours
  • > 1 200 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Construction:
Magnésie
Domaine d'utilisation:
Escalade
Volume:
100 ml
N° art.:
334-0038
Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,0
(à partir de 19 Évaluations)
82%
recommander ce produit
Évaluations
Compliments vs Critiques
Photo de profil Arne

Arne | Dresden

27.10.2010

Super Zeug, ziemlich ergiebig und mit guter...

Super Zeug, ziemlich ergiebig und mit guter Trockenleistung.
Ich benutze es beim Bouldern einmal bevor es an den Block geht, danach dann ganz normal Metolius ausm Bag nachchalken, was in meinen Augen zu wirklich guter Griffigkeit führt.
Allerdings nur dann benutzen, wenn man nicht noch die offenen Schürfwunden vom letzten Projekt an den Flossen hat ; )

VS
Photo de profil Matthias

Matthias | Düsseldorf

21.12.2010

Habe das Zeugs einen Abend lang benutzt,...

Habe das Zeugs einen Abend lang benutzt, weil es umsonst war.
Das Ergebnis war ein Ausschlag wie ich ihn vorher noch nie hatte, von den Fingerspitzen bis zu den Oberarmen.
Hinweis für Allergiker steht zwar drauf, aber so klein, dass es nicht sofort ins Auge fällt.
Ich weiß nicht ob es generell an Liquid Chalk liegt oder speziell bei dem, aber das war auf jeden Fall meine letzte Erfahrung mit Liquid Chalk.

Qu'en dites-vous ?

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Photo de profil Christiane
| Berlin

Kann man machen

Ich hab das Liquid Chalk mal aus Neugier probiert.

Letztendlich ist es nix weiter als in Alkohol aufgelöstes Magnesium. Wenn man sichs auf die Hand schmiert, riecht es auch erstmal stark nach Desinfektionsmittel. Das verfliegt aber recht schnell und zurück bleibt eine kreidige Schicht auf der Haut, die super trocken ist und griffig macht. Und weitaus weniger staubt als loses Chalk.

Ich verwende das Zeug z.B. zuhause am Griffboard. Auf Dauer würde ich es aber nicht benutzen. Nach dem Händewaschen sind die kostbar verhornten Fingerkuppen sehr spröde und rissig, so dass ich ständig eincremen will :-S

Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Markus
Markus | Nürnberg
19.03.2016 22:38

Hallo,
es handelt sich nicht um Alkohol, sondern um Cholephonium. Violinisten kennen den Geruch von ihrem Geigenbogen

Christiane | Berlin
24.05.2016 15:10

Colophonium ist da unter anderem auch drin. Aber an erster Stelle der Inhaltsangabe steht Isopropyl Alcohol.

Photo de profil Christiane

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Marie
| Erfurt

100% trouvent les évaluations
deMarie utiles

Zu empfehlen, wenn man nicht allzu sehr schwitzt

Das Chalk ist an sich echt prima- sehr ergiebig, auch bei kleinen Mengen. Es trocknet schnell und verleiht ein gutes "trockenes" Gefühl.
Mein Freund kommt damit bestens zurecht. Meine Hände sind leider so schwitzig, dass ich nicht lange etwas von dem Liquid Chalk habe, dann ist es schnell abgenutzt und an den Händen wird es dann leicht schmierig.
Für Wenigschwitzer also top- für Vielschwitzer nicht so geeignet.

Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Sven
| Dresden

55% trouvent les évaluations
deSven utiles

Meine erste Liquid Chalk

Da die Feinstaubbelastung in unserer neuen Kletterhalle nicht so hoch sein soll, hab ich mal Liquid Chalk versucht.

Ich bin bisher sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Für Leute wie mich, die vorher noch keine Berührung damit hatten, hier nochmal ein kurzer Einblick:

Das Zeug is nix weiter als ein flüchtiges Lösungsmittel in dem Chalk gebunden ist. Man cremt sich die Hände ein, das Lösungsmittel verdunstet in ein paar Sekunden und übrig bleibt Chalk an der Hand und nicht in der Luft.

Feine Sache, werde ich weiter nutzen :)

Ich hab das Zeug jetzt ein paar Monate im Einsatz, es ist auch recht ergiebig.

Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 16 !

Filtrer les langues

Trier par

Évaluations
5 € immédiatement
Pour votre prochaine commande
Non merci.