Tests & évaluations

Norrøna - Svalbard Heavy Duty Pants - Pantalon de trekking en test

Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Question de Stefan | Uttwil
19.10.2015
Grössenwahl

Hallo, ich habe etwas Mühe mit der Grössenwahl. Ich (m.) bin 1.80m und wiege 88-90kg / Hüfte 100cm). Bei anderen Marken passen mir zum Beispiel die 50 bei Lundhags (Ahke) oder die 50 bei Fjällräven (Barents Pro). Diese weichen aber bei der Beinlänge markant von der Grössentabelle von Norröna ab. Grundsätzlich würde ich eine M wählen, bin dann aber doch wieder unschlüssig, ob nicht L wegen der Beinlänge besser (und eine lange Unterhose müsste auch noch drunter passen) - dafür wieder an der Hüfte zu gross wäre. Was meint ihr? Ist Norröna im Vergleich grösser geschnitten?

Oups, vous avez oublié votre réponse

Kosta (Community) | Service clientèle
22.10.2015 12:48

Hallo Stefan,

Welche Größe dir am besten passt musst du versuchen, bestell dir einfach beide Größen und probier sie an.
Ich würde sagen Norröna fällt sehr "normal" aus, also weder zu groß/weit noch zu klein/eng

Gruß
Kosta

Filtrer les langues

Trier par