Tests & évaluations

Mountain Hardwear - UltraLamina 32 en test

Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Question de Felix | Hagenbach
14.02.2014
TEchnische Daten verwirrend / fehlerhaft

Liebe Bergfreunde,
den Ultra Lamina 32 gibt es zweimal in verschiedenen Temperaturkategorien mit widersprüchlichen Wärmeangaben. Auch Füllung und Gewicht sind etwas der Intuition entgegen. Könntet ihr das prüfen und ggf korrigieren? Ob nun 8 oder 4 Grad Komfortemperatur bei gleicher Gewichtsangabe und gleichem Foto ist schon ein Unterschied...

Oups, vous avez oublié votre réponse

Michael | München
14.02.2014 11:59

Hallo Felix,
die neue Füllung Thermal.Q ist wärmer als die alte Füllung Thermic Micro. Deshalb wurden die neuen Ultra Laminas neu gemessen. Es gelten folgende Temperaturangaben für Comfort = 4°C, Comfort Limit = 0°C , Extreme = -13°C. Ich hoffe damit deine Anfrage beantwortet zu haben. Beste Grüße von Michael, MOUNTAIN HARDWEAR Deutschland.

Felix | Hagenbach
14.02.2014 16:29

Danke. Das hilft. Es hilft allerdings nicht bei der falschen Eingruppierung der Schlafsäcke - der alte ist in den Bereich -10 bis 0° gerutscht, der neue bis 0° ... Das hat sicher auch zur Verwirrung beigetragen. Ob es nicht helfen würde den Namen wenigstens ein wenig anzupassen, bei 4° Komforttemperaturänderung!?!

Felix | Hagenbach
14.02.2014 17:56

Ich habe gerade noch einmal nachgeschaut - es ist definitiv etwas schief gelaufen! Der Thermic Micro Schlafsack hat die 4/0/-13 Charakterisierung. Der neue mit Thermal.Q ist mit 8/3/-11 angegeben und in der Kategorie -10 bis 0 aufgelistet, was definitiv ein Fehler ist. Klarstellung ist dringend nötig, sonst ärgert man sich beim Kauf womöglich erheblich. Und Retouren sind ja für alle Beteiligten nur mit Ärger verbunden, auch für die Umwelt.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Oups, vous avez oublié votre réponse

Filtrer les langues

Trier par