AlpinisteHannes
"Le produit n'est plus disponible."

Soit il s'agit d'un ancien modèle, soit nous ne pouvons plus ou ne commanderons plus le produit auprès du fabricant.

Metolius - Eco Ball

Plus disponible
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Construction:
Boule de magnésie
Domaine d'utilisation:
Escalade; Bouldering
Poids:
42 g
N° art.:
334-0018
Description du produit
The Metolius Eco Ball ist just a perfect alternative to chalk:
• Leaves no trace on rock
• Highly absorbent
• Metolius is
working with the
Access Fund to
help protect and
preserve your
favorite crags
• 1.5 oz. (42 g) "

Consultez nos experts
AlpinisteChristian

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,0
(à partir de 27 Évaluations)
82%
recommander ce produit
Évaluations
Compliments vs Critiques

Sven | Dresden

26.04.2012

Cooles Zeug, trocknet die Hände aber extrem...

Cooles Zeug, trocknet die Hände aber extrem aus man sollte sich nach Gebrauch gut die Hände waschen und eincremen.

VS

Tom | Wuppertal

05.12.2010

Der Eco Ball macht die Finger zwar...

Der Eco Ball macht die Finger zwar trocken, allerdings fühlt es sich anders an, als wenn ich Chalk an den Fingern habe. Hinzu kommt, dass ich das Gefühl habe, dass Chalk die Finger länger trocken hält.

Kein Stauben? Das Pulver ist feiner als Chalk, staubt mehr als ein Chalkball - man sieht es nur nicht so. Mir ist ein Eco Ball aufgegangen (von alleine!) und was da dann rumstaubt ist deutlich schlimmer als loser Chalk.

In meinen Augen eine Möglichkeit die Finger trocken zu bekommen, wenn man im Sandstein unterwegs ist (hinterlässt wirklich keine sichtbaren Spuren und daher zu empfehlen), aber in allen anderen Gebieten würde ich Chalk bevorzugen.

"Nur" 3 Sterne, weil er nicht so gut ist wie Chalk, dennoch aber eine Alternative bietet, wo chalken verboten ist.

Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Köln

33% trouvent les évaluations
deDaniel utiles

Hält die Hände genau so Trocken wie Chalk

Habe mir den Eco Ball testweise gekauft um in Köln an der DAV-Kletteranlage am Fuß der Hohenzollernbrücke zu klettern. Dort ist aus gründen des Denkmalschutzes loser Chalk verboten.

Fazit ist, dass er die Hände genau so trocken hält wie ein herkömmlicher Chalkball.

Bei gänzlichem Chalkverbot wäre er das Mittel meiner Wahl. Ansonsten kommt man mit Chalk günstiger davon.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Schwetzingen

Alternative im Sandstein

Leider ersetzt der Eco Ball kein herkömmliches Chalk, ist aber in sensiblen Gebieten eine gute Alternative: Am Fels so gut wie unsichtbar und leicht abwaschbar.
Lediglich der Gruch ist ein bisschen unangenehm. Stört aber nicht weiter.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Wissembourg

Eine echte Alternative!

Für Klettergebiete wie die Pfalz, Battert, etc.,
in denen Magnesia-Verbot herrscht, ist der
Eco-Ball von Metolius eine optimale Alternative
für besseren Grip.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 24 !

Filtrer les langues

Trier par

Évaluations