AlpinisteChristian
"Le produit n'est plus disponible."

Soit il s'agit d'un ancien modèle, soit nous ne pouvons plus ou ne commanderons plus le produit auprès du fabricant.

Merrell - Vapor Glove - Chaussures de trail running

Detailansichten
Plus disponible
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Convient à :
Construction:
Barefoot trail running shoes
Domaine d'utilisation:
Trail running; Barefoot running
Matériau:
Mesh
Semelle:
Semelle Vibram
Fermeture:
Laçage
Poids:
284 g (medium size pair)
Tailles:
40 - 50
N° art.:
023-0059
Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
2,0
(à partir de 1 Évaluations)
100%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Pöhl OT Trieb

tolles laufgefühl, schnell kaputt

Der Schuh war im Alltagsgebrauch nach 3 Monaten kaputt, ich soll nun 14-28 Tage auf Klärung der Reklamation warten, für mich vergleichsweise leider schlechter Service durch Bergfreunde, über Kulanz und schnelle unkomplizierte Klärung hätte ich mich gefreut!

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Johannes | Service clientèle
19.08.2014 15:43

Hallo Christoph,

es tut mir leid, dass Du mit der Wartezeit unzufrieden bist. Da wir hier jeden Kunden gleich behandeln, und wir generell außerhalb der Rückgabefrist die Reklamation erst durch den Hersteller prüfen lassen müssen, entsteht einfach diese Wartezeit.
Bitte habe Verständnis, dass wir hier nicht für jeden Kunden eine Kulanzlösung suchen können bei der Vielzahl an Reklamationen, die wir täglich bearbeiten müssen.

Mach's gut, Johannes

Philip
28.04.2015 18:35

Hallo Johannes,
Ihr seid als Händler innerhalb des Gewährleistungszeitraumes für die Bearbeitung der Reklamation in einer angemessenen und für den Kunden zumutbaren Zeit verantwortlich.
Der Verweis auf die Rückmeldung des Herstellers ist für den Kunden völlig irrelevant.
Fakt scheint ja zu sein, dass die Schuhe bereits nach kürzester Zeit (3 Monaten) defekt sind. Nun seid Ihr als Händler innerhalb der ersten 6 Monate in der Beweispflicht. Könnt Ihr nach eigener Begutachtung der defekten Ware dem Kunden nicht beweisen, dass dieser den Defekt zu verantworten hat, müsst Ihr die Reklamation entsprechend bearbeiten (also z.B. Ersatz liefern oder Geld zurück erstatten).
Was Ihr dann im Anschluss mit dem Hersteller klärt, interessiert den Kunden nicht und es ist diesem auch nicht zumutbar quasi in Eure Verhandlungen mit eingebunden zu werden.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par