Marmot - Sugarbush Jacket - Veste de ski

50% 249,95 124,98 incl. TVA
Couleur:
Sélectionner couleur:
Couleur:
Sélectionner taille :
Taille:
Délai de livraison: 3-5 jours ouvrables
Plus que 1 article en stock!
Veuillez d'abord sélectionner une variante !
Seuls des nombres entiers sont autorisés. Veuillez corriger votre saisie.
  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de retour de 30 jours
  • > 1 200 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Convient à :
Construction:
Veste de ski
Matériau:
MemBrain (100 % polyester)
Coutures thermosoudées:
oui
Ventilation:
Zip de ventilation
Fermeture:
zip frontal intégral
Sacs:
2 poches frontales zippées; 2 poches poitrine zippées; 1 poche forfait; 1 poche intérieure zippée; 1 poche multimédia; 1 poche à lunettes
Capuche:
compatible avec un casque; entièrement réglable
Poids:
825 g (en taille moyenne)
Tailles:
S - XXL
Caractéristiques:
Pare-neige; poignets réglables; Réflecteur Recco; Angel-Wing Movement
N° art.:
004-1491
Description du produit
With its masterful, casual design, the Marmot Sugarbush Jacket is a real looker. The intelligent blend of materials and the excellent features ensure that the ski jacket also impresses with its outstanding functionality!
The ski jacket is made from reliable Membrain hardshell fabric and with taped seams. Marmot has also given the jacket a nice, comfortable cut. This makes the jacket completely waterproof. Also, when several layers are underneath in cold temperatures, it stays comfortable. The excellent all around protection is completed with a helmet-compatible hood and adjustable cuffs at the sleeves and hem. Of course, such a high quality ski jacket needs an integrated ankle snow gaiter! The ventilation zips, placed in proctected areas, allow for a cool down in between. So the wearer won’t overheat after exhausting downhill skiing or on your way there.
To make sure that all the small stuff for the powder day is stored well, Marmot has fitted the Sugarbush Jacket with sufficient pockets. An RV pocket for the ski pass, an inner pocket for the ski goggles and a multimedia pocket are just as present as a pocket for the ski goggles. With such thought out features, needless to say there’s also a Recco reflector!
Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
Qu'en dites-vous ?

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Photo de profil Felix
| Weissach im Tal

Klasse Skijacke

Die Jacke ist ganz toll, Preis Leistung unschlagbar. Stoff fasst sich sehr angenehm an.
Sie ist ungefüttert, aber ich passe mich eh immer im Zwiebellook der Kälte an.
Viele Taschen, tolle Details, tolle Farben.

  • Avantages
    Robuste
    Étanche
    Ventilation
    Respirant
    Bons détails
    Résistant au vent
    Qualité/prix
    Léger
    Bonne coupe
  • Champ d'application
    Randonnée en raquettes
    Randonnées à ski
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Johannes
| Eferding

Gute Jacke - aber KEINE SKIJACKE

Die Marmot Sugarbush ist an sich eine gute Jacke, wind- und wasserdicht; allerdings nicht wie in der Produktbeschreibung angegeben eine Ski-/Winterjacke sondern dürfte eher was für den Herbst/Frühling und für Wanderungen bzw. Trekking geeignet sein als fürs Skifahren. Zu dem Schluss komme ich einerseits wegen dem wenig vorteilhaften Schnitt (vor allem im Bauch/Hüftbereich ist sie einfach zu weit um wirklich sportlich fahren zu können) und sie ist auch nicht "warm" genug.

  • Avantages
    Robuste
    Bons détails
  • Inconvénients
    Non résistant au vent
  • Champ d'application
    Trekking
    Voyage
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Jan
Jan | Tübingen
29.12.2016 18:28

Dem widerspreche ich ;-) Und zwar aus den folgenden Gründen:

1) Bitte nehmt diese Jacke nicht zum Trekking! Denn mit einem schweren Rucksack (55L+- wie beim Trekking üblich) würde der Schulterbereich relativ schnell durchscheuern. Dafür ist sie definitiv nicht ausgelegt und vom Hersteller auch nicht gedacht!

2) Für leichte Herbstwanderungen okay, das kann man mit ihr machen.

3) Schneefang und Recco-Reflektoren sind hingegen wieder eindeutig Anzeichen für eine Skijacke. Und hier auch durchaus sinnvoll ;-)

Zur Passform: Ja, sie ist weiter geschnitten - wie ich unten in meiner eigenen Rezension auch geschrieben habe. Eben eine klassische Freeride-Jacke. Logisch, nichts für sportlich-ambitionierte Fahrer oder aufstiegsorientierte Skitourengeher. Man sollte daher schon differenzieren, wofür eine Jacke geeignet ist und wofür nicht!

PS: Du schreibst im Text sie sei windicht - als Nachteil aber "nicht winddicht". Um das Richtigzustellen: Die Jacke ist wind- und wasserdicht :)

Wenn Fragen sind, nur zu!

Photo de profil Jan
Employé
| Tübingen

100% trouvent les évaluations
deJan utiles

Solide Allround-Skijacke

Wie viele Skijacken, fällt auch die Sugarbrush Jacket von Marmot relativ groß aus. D.h. für mich (normal Größe M) mit 1,74, normale Statur, reicht hier Größe S völlig aus.

Davon abgesehen bekommt man hier eine tolle Skijacke zum fairen Preis. Bisher nur zum Pistenfahren hergenommen, verfügt das gute Stück über ausreichend Taschen und ne bequeme Passform. Wie gesagt, Größe S, mit nem Longlseeve + Kunstfaserjacke darunter und alles sitzt wie angegossen.

Die Reißverschlusstasche am linken Ärmel (für den Skipass o.ä.) ist allerdings nicht hundertprozentig dicht - das sollte man wissen. Hier kann durchaus Feuchtigkeit eindringen. Ansonsten gibt's nichts zu meckern. Kapuze passt übern Helm, der Schneefang erfüllt auch seinen Zweck. Alles top.

  • Avantages
    Qualité/prix
    Bonne coupe
    Respirant
    Léger
  • Champ d'application
Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil Heinz
Heinz
28.12.2016 22:28

Ich wünsche mir bei Aussagen zur Größe gerne die Eckdaten zur Person, Gewicht und Größe, dann könnte man die Auswahl noch besser treffen und vllt. im ersten Anlauf direkt die richtige Größe erwischen.

Jan | Tübingen
29.12.2016 18:31

Hallo Heinz, ich bin 1,74m groß bei sportlichen 75kg. Trage die Jacke in Größe S. Größe M passt ebenfalls - hier sind für mich die Ärmel allerdings etwas zu lang.

Viele Grüße, Jan

Photo de profil Jan

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Photo de profil
Photo de profil Heinz
Heinz
30.12.2016 12:51

Danke,
Hatte bei 181cm 76kg M bestellt,
An der Taille viel zu weit, Längen passen.
Geht zurück, ist mir als Skijacke auch zu dünn.
Hatte in der Rubrik Skijacken diese gefunden und finde nur weil ne Jacke ein Skipassfach hat ist es halt noch keine Skijacke. Wünsche mir da grundsätzlich etwas mehr Wattierung.
Aber das ist ja Geschmacksache.
Ansonsten ist die Jacke klasse gearbeitet ...
Grüße

Photo de profil

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par

5 € immédiatement
Pour votre prochaine commande
Non merci.