Mammut - Togir Click - Harnais d'escalade

Detailansichten
94,95
incl. TVA
Couleur:
Choisir la couleur:
Couleur:
Choisissez la taille:
Taille:
Délai de livraison: 3-5 jours ouvrables

Veuillez d'abord sélectionner une variante !
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Convient à :
Construction:
Baudrier
Domaine d'utilisation:
Escalade alpine; Randonnées à ski; Randonnées de haute montagne; Escalade sur glace
Rembourrage:
oui
Sangles porte-matériel:
4
Fermeture:
Boucles à dégagement rapide sur le baudrier et les sangles de cuisse
Poids:
440 g
Tailles:
S-XL
Caractéristiques:
Split Webbing technology; Protector on the tie-in loop; 4 fastening options for ice screw clips; Haul loop; Drop seat buckle
N° art.:
303-0307
Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
5,0
(à partir de 1 Évaluations)
100%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Regensburg

100% trouvent les évaluations
deSebastian utiles

Einer für Alles!

Irgendwann kommt man als Allround-Alpinist an den Punkt, an dem man mit seinem fast durchgescheuerten Anfänger Sportklettergurt irgendwie unzufrieden ist.
Was neues muss her, blos was?
Hier sollte man genau auf seine Bedürfnisse achten und sich danach entscheiden.
Die Entscheidung viel mir doch recht schwer, da ich am schwanken war, zwischen 2 Gurten für verschiedene Einsatzbereiche oder doch einem Allrounder mit kleineren Kompromissen.

Der Togir Click war für mich dieser Allrounder!

1. Platz:

-4 Caritool Schlaufen: Gerade beim Eisklettern habe ich gerne genug Platz und übersicht am Gurt, auf den Luxus der 4 Schlaufen wollte ich nicht verzichten. Auch im Sommer mit Keilen und Friends nützlich.

-4 Große Materialschlaufen, mit Reepschur auf 5 erweiterbar:
4 Schlaufen sind mittlerweile der Standard, aber beim Togir sind sich auch großzügig bemessen, es passen ca 9-10 Karabiner/Exen in eine Schlaufe, also bekommt man auch bei wahren Materialschlachten keine Platzprobleme.
Die Spitz geformten Plastikschlaufen liegen mir persönlich auch besser als die Runden.
Dass die Exen dadurch wirklich immer an der gleichen Stelle hängen/nach vorne rutschen, kann ich nicht wirklich bestätigen, aber vom Handling her Top.

2.Tragekomfort:

-Bequem:
Der Gurt lässt sich Aufgrund seiner Flachheit auch mit Rucksack sehr bequem tragen, auch bei mehrtägigem Eisatz hat bisher nichts gescheuert und man vergisst, dass man den Gurt an hat.
Selbst voll bestückt (Schrauben, Cams, Exen,...), sitzt er noch gut
Durch die 3- Schnallen lässt er sich auch gut auch Dicke oder dünne Klamotten einstellen.

-Halbwegs bequemes Hängen:
Es gibt sicher bequemere und dicker gepolsterte Gurte, aber wenn man keine Stundenlangen Hängestände plant, geht der Togir absolut klar!

-Gewicht&Packmaß
Mit 400g Sicher nicht mehr in die Ultraleicht-Kategorie einzuordnen, aber immer noch im leichten Mittelfeld. Auch vom Packmaß her in Ordnung.

-Click-Schnallen:
Ich war zuerst etwas Skeptisch ob die Schnallen auch wirklich halten, aber bisher haben sie sich gut bewährt.
Sie sind sicher nicht unbedingt nötig, aber durchaus angenehm.

Fazit:
Mit 3 verschiedenen Gurten wäre man bei speziellen Touren sicher etwas besser dran, aber ich bin zufrieden.
Ich nutze den Togir nun seit ca. einem Jahr für alles am Berg, vom Sportklettern, über ausgedehnte Mehrseillängen bis hin zu Nordwänden und Eisklettern und kann bisher nichts negatives Berichten

  • Avantages
    Robuste
    Détails pratiques
    Confortable
  • Champ d'application
    Escalade alpine
    Escalade sportive
    Escalade sur glace

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Dennis | Mainz
18.11.2016 10:31

Hey Sebastian,

danke für die ausführliche Bewertung, ich hätte da noch eine Frage:
Wenn du vergleichst, dicke Klamotten unter'm Gurt oder dünne, bleibt dann die Anseilschlaufe immer ordentlich in der Mitte?
Bin da bei Gurten mit einer Schnalle am Hüftgurt immer etwas skeptisch.

Dennis | Mainz
18.11.2016 10:31

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par