Tests & évaluations

Mammut - MTR 71-II Low Men - Chaussures de trail running en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
Compliments vs Critiques

Antonius | Zwijndrecht-NL

24.04.2014

Super !

1 monat fast jeden Tag in Einsatz beim wandern und auf den fahrrad. Griff ist super !

Avantages
Bonne accroche
Pronation
Pied stabilisé
Champ d'application
Voyage
Loisirs
Randonnée
VS

Ralf | Hessisch Lichtenau

23.01.2016

Schuh würde ich bedingt wieder kaufen

Schnürung gewöhnungsbedürftig

Avantages
Léger
Bonne accroche
Respirant
Inconvénients
Champ d'application
Voyage
Loisirs
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Schwieberdingen

58% trouvent les évaluations
deJens utiles

Der Schuh ist super aber....!!!!

Der Schuh hat ein extrem gutes Preis Leistungsverhältnis. Er ist leicht in schwierigen Gelände extrem stabil und rutschfest. Nur sind bei mir nach knapp einem Jahr bei durchschnittlicher Benutzung die Schnürsenkelschlaufen so stark abgenutzt, das bereits die erste gerissen ist. Der Schuh ist so nicht mehr benutzbar.

  • Avantages
    Qualité/prix
    Léger
    Bonne accroche
  • Inconvénients
  • Champ d'application
    Randonnée
    Trekking
    Loisirs
    Voyage

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Hannes(Community) | Service clientèle
13.04.2016 16:01

Hallo Jens!

Gerne schauen wir uns das mal an. Bitte sende uns mal ein paar Bilder an info@bergfreunde.de zu und wir schauen gerne, was wir für Dich machen können.

Machs gut
Hannes

| Stolpen

La contribution a été modifiée le 20.03.16

Blasen an der Ferse durch fehlende Polsterung!

Auf den ersten Blick macht der Schuh einen hervorragenden Eindruck: leicht, griffige Sohle,...

Ich habe ihn dann einige Male zum Joggen benutzt und war auch zufrieden. Allerdings hatte ich den Schuh für längere Trail- und Speedhikingtouren im Frühjahr und Sommer gekauft. Heute bin ich von einem ganztägigen Marsch durch Trail-artiges Gelände zurückgekommen, habe fette Blasen an den Fersen und bin entsetzt:

Die Polsterung im Fersenbereich schreit förmlich danach Blasen zu verursachen! An der Ferse geht die Polsterung nicht etwa bis nach unten zur Sohle, wie bei sonstigen mir bekannten Lauf- und Wanderschuhen, sondern bildet eine ca. 2 cm breite Wulst am oberen Rand. Unterhalb der Wulst ist der Fersenbereich komplett ungepolstert und das harte, raue Meshmaterial drückt und scheuert somit die Ferse wund. (Siehe Bild 1) Es ist wirklich der einzige Schuh dieser Art, bei dem ich diese sinnfreie Konstruktion je erlebt habe. So einen massiven Konstruktionsfehler an einem Produkt von Mammut, das für Extrembelastungen wie beim Trailrunning konzipiert ist, hätte ich von einer so erfahrenen und renommierten Marke niemals erwartet, Wahrscheinlich ist mir deshalb der Fehler erst bei intensiver Benutzung aufgefallen. Ansonsten hätte ich das Produkt vor dem Kauf sicher deutlich kritischer betrachtet.

Allen Menschen die vor haben den Schuh nicht nur auf Spaziergängen, kleinen Joggingrunden und im Alltag zu tragen, sondern für seine tatsächliche Bestimmung, rate ich dringlichst von diesem Produkt ab! Auf Bild 2 kann man auch noch mal die Abnutzungsspuren im Problembereich sehen - und das nach vielleicht 12 Stunden Einsatz!

Ich möchte noch dazu sagen, dass ich zuvor noch nie Probleme mit anderen Laufschuhen hatte und auch erstklassige Laufsocken mit optimaler Polsterung verwende. Ich habe noch mal genau nachgefühlt und weiß nun mit Sicherheit, dass die Konstruktion, der im Fersenbereich nur ganz oben vorhandenen Polsterung, Ursache des Problems ist, nicht etwa eine außergewöhnliche Fußform meinerseits oder schlechte Socken.

Ich würde den Schuh sehr gerne reklamieren und fände es gut wenn der Herstelle von meinen Beobachtung in Kenntnis gesetzt werden würde um zukünftige Fehlkonstruktionen dieser Art zu vermeiden.

Liebe Grüße,
Johannes

Images du produit de Johannes
  • 1 - Wölbung

  • 1 - Abnutzung im Bereich der Wölbung

  • Avantages
    Respirant
    Bonne accroche
    Léger
  • Inconvénients
    Donne des ampoules
  • Champ d'application
    Loisirs

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Breitenthal

Toller Schuh

Man merkt den Schuh fast gar nicht.

  • Avantages
    Bonne accroche
    Léger
    Qualité/prix
  • Champ d'application
    Randonnée

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Bergneustadt

Top

Immer wieder zu empfehlen

  • Avantages
    Bonne accroche
    Respirant
    Étanche
    Pied stabilisé
    Léger
    Robuste
    Qualité/prix
  • Champ d'application
    Loisirs
    Voyage
    Trekking

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Hessisch Lichtenau

Schuh würde ich bedingt wieder kaufen

Schnürung gewöhnungsbedürftig

  • Avantages
    Léger
    Bonne accroche
    Respirant
  • Inconvénients
  • Champ d'application
    Voyage
    Loisirs

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Bielefeld

auf jeden Fall - für diesen Preis - wieder kaufen

Habe die Schuhe sowohl im Gelände - auch im Schlamm - als auch auf der Straße strapaziert: leicht, Fuß schwitzt so gut wie garnicht, leicht im Tragen und bequem. Auf jeden Fall empfehlenswert. Auch für leichte Wandertouren geignet.

  • Avantages
    Bonne accroche
    Qualité/prix
    Respirant
    Pied stabilisé
    Léger
  • Inconvénients
    Non étanche
  • Champ d'application
    Trekking
    Loisirs
    Trail running
    Randonnée

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Zwijndrecht-NL

80% trouvent les évaluations
deAntonius utiles

Super !

1 monat fast jeden Tag in Einsatz beim wandern und auf den fahrrad. Griff ist super !

  • Avantages
    Bonne accroche
    Pronation
    Pied stabilisé
  • Champ d'application
    Voyage
    Loisirs
    Randonnée

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par