AlpinisteChristian
"Le produit n'est plus disponible."

Soit il s'agit d'un ancien modèle, soit nous ne pouvons plus ou ne commanderons plus le produit auprès du fabricant.

Lowa - Ticam GTX - Chaussures de randonnée

Detailansichten
Plus disponible
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Convient à :
Construction:
Chaussures de randonnée
Domaine d'utilisation:
Backpacking; Mountaineering; Via ferrata
Matériau:
waxed velour leather (contains non-textile elements of animal origin); Microfiber
Matériau intérieur:
Gore-Tex
Semelle:
Semelle en caoutchouc Vibram Masai
Fermeture:
Laçage I-Lock
Poids:
1600 g (paire de taille moyenne)
Tailles:
UK 6-13
Caractéristiques:
FlexiFit System; Midsole
N° art.:
019-0076
Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
Compliments vs Critiques

Ulrich | Marchegg

23.04.2013

Mein Anforderungsprofil: 60% markierte Wege, 20%..

Mein Anforderungsprofil: 60% markierte Wege, 20% wegloses Terrain, 10% Geröll- und Schutthalden, 5% Klettersteige, 5% Schnee und Gletscher - und das alles mit 15kg Rucksack. Insgesamt 56 km zwischen 1.500m und 3.000m, gesamte Höhendifferenz 9.800m in 5 Tagen quer durch die Niederen und Hohen Tauern. Zusätzliche Bedingung: stabiler Schaft wegen Seitenbänder-Instabilität.

Ich hatte noch nie einen Schuh mit dieser Passform getragen! Musste ihn nicht einmal eingehen, er passte von Anfang an perfekt - keinerlei Druckstellen oder Blasen! Obwohl innen weich und anschmiegsam (eher schmal geschnitten) gibt er perfekten Halt. Rollt trotz relativ steifer Sohle (für Riemen-Steigeisen geeignet) sehr gut ab und bietet auch in extremer Situation den notwendigen Halt. Genial sind die kugelgelagerten Schuhösen, die eine gleichmäßig feste Schnürung des Vorderfußes ermöglichen. Die Klemmösen vor dem Gelenkbereich fixieren diese, der Schaft kann bei Bedarf locker (bergauf) oder fester (bergab) geschnürt werden. Im extrem steilen Gelände spürt man förmlich, wie die Kugellager das Abknicken des Fußes auffangen, die Schuhbänder dadurch gleiten und den Halt auf den gesamten Fuß verteilen. Ich prophezeie: das ist die Zukunft der Bergschuh-Schnürung!

Durch Gore-Tex absolut wasserdicht bietet er genug Luftzirkulation, um meine Schweißfüße doch halbwegs trocken zu halten. Ein guter, schweißableitender Socken kann dies noch unterstützen.

Ich hatte nie den Eindruck, dass ich an seine Grenzen gestoßen bin. Allerdings würde ich für extreme/weite/lange Gletscherquerungen einen „echten“ Hochalpinschuh (z.B. Lowa Cevedale od. Weisshorn) vorziehen!

Einziges Manko: ich hätte den Geröllschutz gänzlich rundum gezogen!

Wie lange er leben wird, kann ich nach 1 Saison nicht sagen, er sieht aber heute (nach 56km und 9.800 Höhenmetern) noch fast wie neu aus. Die Sohle (Vibram Massai) zeigt kaum Abnutzung, ist aber lt. Fa. Lowa leicht zu tauschen. Auch das Gore-Tex Futter zeigt kaum Falten oder abgewetzte Stellen.

Fazit: Der beste Schuh, den ich je getragen habe (u. a. Meindl, Scarpa, Raichle, Hanwag u. Salewa). Und ich bekomme keine Prozente von Lowa!

VS

Andreas | Peiting

23.04.2015

Guter Allrounder mit Schwächen

Ich habe den Schuh nun etwa ein halbes Jahr und er hat mich immer trocken und sicher ans Ziel geführt. Jedoch hat sich bereits nach wenigen Wochen der Geröllschutz gelöst, was auf eine schlechte Qualität hinweist. Ich weis nicht ob das aufgrund einen schlechten Kleber zurückführen ist oder auf das Material. Zu Bedenken ist noch, dass ich den Schuh nicht allzu hart rangenommen habe. Also keine Durchquerungen von Geröllfelder oder ähmlichem.

Mfg Andi

Avantages
Confortable
Étanche
Bonne accroche
Inconvénients
Fragile
Champ d'application
Randonnée
Escalade alpine
Via ferrata
Trekking
Randonnée en raquettes
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Peiting

75% trouvent les évaluations
deAndreas utiles

Guter Allrounder mit Schwächen

Ich habe den Schuh nun etwa ein halbes Jahr und er hat mich immer trocken und sicher ans Ziel geführt. Jedoch hat sich bereits nach wenigen Wochen der Geröllschutz gelöst, was auf eine schlechte Qualität hinweist. Ich weis nicht ob das aufgrund einen schlechten Kleber zurückführen ist oder auf das Material. Zu Bedenken ist noch, dass ich den Schuh nicht allzu hart rangenommen habe. Also keine Durchquerungen von Geröllfelder oder ähmlichem.

Mfg Andi

  • Avantages
    Confortable
    Étanche
    Bonne accroche
  • Inconvénients
    Fragile
  • Champ d'application
    Randonnée
    Escalade alpine
    Via ferrata
    Trekking
    Randonnée en raquettes

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Question de Pawel | Poznan
05.02.2015
Wuerden Sie die Ware nach Polen versenden? MfG. Pawel Bartmanski

Oups, vous avez oublié votre réponse

Question de Alexander
14.11.2014
Wachsen?!

Hallo, ist es notwendig den Schuh vor dem Erstgebrauch mit Wachs zu behandeln?

Oups, vous avez oublié votre réponse

Johannes | Service clientèle
18.11.2014 13:10

Hallo Alexander,

normaleweise haben die Schuhe durch die Herstellung schon eine Imprägnierung drauf. Wachs würde ich bei Schuhen mit Gore-Tex Membran nicht empfehlen. Da würde ich eher auf ein pflegendes Spray zurück greifen. Da kannst Du zum Beispiel das hier nehmen:

http://www.bergfreunde.de/grangers-universal-footwear-proofer-pump-spray/

Mach's gut, Johannes

Il y a d'autres postes 4 !

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par