AlpinisteHannes
"Le produit n'est plus disponible."

Soit il s'agit d'un ancien modèle, soit nous ne pouvons plus ou ne commanderons plus le produit auprès du fabricant.

Lestra - Arctic - Sac de couchage synthétique

Detailansichten
Plus disponible
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Construction:
Sac de couchage synthétique
Domaine d'utilisation:
Randonnées à ski; Trekking
Matériau:
Microfibre (100 % polyester)
Matériau intérieur:
Microfibre (100 % polyester)
Température de confort:
+ 5° C
Température limite:
- 1 °C
Température extrême:
- 14° C
N° art.:
514-0219
Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
Compliments vs Critiques

Rolf | Hechingen

19.09.2014

Super Schlafsack

Wenn man einmal in diesen Schlafsack liegt fällt es einem schwer morgens aufzustehen, den der Schlafsack ist super weich und bequem.
Ich habe den Schlafsack zum reduzierten Preis gekauft
Die Qualität lässt nichts zu wünschen übrig

Avantages
Qualité/prix
Bien comprimable
Inconvénients
Encombrement
Champ d'application
Multi-saisons
VS

Johnny | Basel

10.02.2016

Nicht zu empfehlen, sehr schlechte Qualität

Der Schlafsack hat sich nach ein paar Tagen in gebrauch angefangen aufzulösen. Die Nähte sind ungenügend vernäht und reissen teilweise auf. Ein Kordelzug ist ausgerissen beim wenden im Schlafsack kam die Füllung zum Vorschein.
Zudem ist der Schlafsack für normal breite Männer im Schulterbereich zu knapp geschnitten. Reissverschluss öffnen und schliessen ist ein mühsahmes Unterfangen.
Wenn man auf der Seite liegt, hängt der Metallreissverschluss im Gesicht.
Zu allem Überfluss hatte ich ab ca 10°C kalt darin. Mit Sockel und Longsleave wohlgemerkt.
Nicht zu empfehlen.

Inconvénients
Champ d'application
Débutant
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent d'autres Alpinistes à ce sujet :
Question de Brice Laborde
29.11.2015
Poids et taille/volume plié

Bonjour, quel est le poids et la taille ou volume du sac de couchage plié? La housse est-elle compréssible? Merci d'avance.

Oups, vous avez oublié votre réponse

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Wassenberg

guter Schlafsack,wenn Platz zweitrangig ist

Ein wirklich guter Schlafsack mit gutem Comfort.Kann auch als Decke verwendet werden.Nicht unbedingt Berg oder Wintertauglich.Soll jedoch im Extremfall bis -14 Grad gehen,was ich nicht probieren möchte.Er hält gut warn und reguliert sehr gut.Ein guter Allroundschlafsack wenn Platz vorhanden ist und das Gewicht zweitrangig ist.Außenumfang im Orginalbeutel:ca.60cm und Länge:ca 40 cm.Das Gewicht beträgt 1350 gramm.Das Maximum an Platz und Gewicht bestimmt jeder für sich.Halte den Schlafsack für einen guten Allrounder.zb.für den Jacobsweg etc.

  • Avantages
    Col chauffant
    Qualité/prix
    Fermeture éclair sur toute la longueur
  • Inconvénients
    Encombrement
    Lourd
  • Champ d'application
    Voyage
    Débutant
    Camping

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Basel

100% trouvent les évaluations
deJohnny utiles

Nicht zu empfehlen, sehr schlechte Qualität

Der Schlafsack hat sich nach ein paar Tagen in gebrauch angefangen aufzulösen. Die Nähte sind ungenügend vernäht und reissen teilweise auf. Ein Kordelzug ist ausgerissen beim wenden im Schlafsack kam die Füllung zum Vorschein.
Zudem ist der Schlafsack für normal breite Männer im Schulterbereich zu knapp geschnitten. Reissverschluss öffnen und schliessen ist ein mühsahmes Unterfangen.
Wenn man auf der Seite liegt, hängt der Metallreissverschluss im Gesicht.
Zu allem Überfluss hatte ich ab ca 10°C kalt darin. Mit Sockel und Longsleave wohlgemerkt.
Nicht zu empfehlen.

  • Inconvénients
  • Champ d'application
    Débutant

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 10 !

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par