AlpinisteRon
"Le produit n'est plus disponible."

Soit il s'agit d'un ancien modèle, soit nous ne pouvons plus ou ne commanderons plus le produit auprès du fabricant.

La Sportiva - Spitfire - Chaussures de randonnée à ski

Detailansichten
Plus disponible
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Convient à :
Domaine d'utilisation:
Ski tours; Competition
Coque:
Grilamid; Shaft: Polyamide with carbon reinforcements
Boucles:
2 buckles and Power Strap hook-and-loop closure
Inclinaison frontale:
3 positions (12°; 14°; 16°)
Flex:
yes (68° mobility of the shaft)
Mousse:
thermo formable Paulau
Semelle:
La Sportiva LazerGrip by Davos
Chausson intérieur:
Skimo liner with heat-insulating lining; EZ Flex movement system and lacing system
Fixations compatibles:
compatible with almost all attachment type on the market
Mode marche:
oui
Poids:
2100 g (medium size pair)
N° art.:
431-0027
Description du produit
The Grilamid® shell and the Carbon Reinforced Polymer CRP Cuff™ keep weight to a minimum. Our patent pending Fast Lock System™ consists of the unique Vertebra Technology™, a hardwearing ergonomic power structure that works like a backbone and the innovative Cam Closure System™, which allows for the transition from ski to walk mode in just one super-fast movement guaranteeing a perfect comfortable lockdown fit. Freedom of movement reaches exceptional levels thanks to the EZ Flex™ system incorporated into the Pebax® tongue while the shell’s ergonomic profile facilitates the walk mode and enhances the general level of comfort thus allowing power to be conveyed directly to the skis.  The removable WarmSole™ insole creates an insulating barrier against cold and make this one of the warmest in the two-buckle category. Spitfire: The full range of La Sportiva technology applied to ski mountaineering. "

Consultez nos experts
AlpinisteRon

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
3,3
(à partir de 8 Évaluations)
50%
recommander ce produit
Compliments vs Critiques

stephan | leipzig

15.12.2014

v2.0 bitte mit weniger spiel in der arretierung

sehr leicht vs hohe steifigkeit! (mit spoiler und klettband).
sehr grosse ROM, passform: eher genau auf fusslänge bestellen (fusslänge = MP), robuste schnallen. klettband an der oberen schnalle funktioniert top.

liner ist eher eine socke. renn-orientiert, aber der schuh ist kein race-schuh und dafür zu schwer. somit für mich nicht optimal als allround schuh und nicht optimal für training (races sowieso nicht).

viel zu viel spiel im walk-ski lock mechanismus (arretierung), locking-mechanismus (kleiner flacher metall-haken) geht bei 16° vorlage nicht immer sauber rein, mit einem dickeren liner (intuition) geht der lock nur noch unter grösster mühe mit draufpressen rein.

hauptsächlich hat mich aber das spiel im locking mechanismus davon abgehalten den schuh zu kaufen, das merkt man schon deutlich und macht auch metallische geräusche beim vor und zurück lehnen, das sollte in v2.0 verschwinden. auch sollte der locking mechanismus in v2.0 bitte etwas grösser (höher) ausfallen, damit der lock auch mit einem dickeren liner (intuition pro tour z.b.) und bei maximaler vorlage noch sauber reingeht. die socke ist dann doch eher was für die warmen tage... wen das nicht stört und wem der schuh sonst passt, bestimmt ein top schuh fürs frühjahr wenn es nicht -15C hat. excellente steifigkeit vs gewicht, welches aber auch hauptsächlich durch den superdünnen liner erkauft ist.

VS

klaus | zeiselmauer

22.11.2014

noch nicht ausgereift

liebe freunde der hochalpinen skitour !

ich hab sie alle probiert: dynafit tlt 6, scarpa f1 und la sportiva spitfire!

eng geschnitten sind sie alle aber der spitfire hat meiner meinung nach mit abstand das inovativste konzept(und ist auch der leichteste).

leider war dann die ausführung nicht mehr ganz so durchdacht:

im abfahrtsmodus gibts gar nix:
guter halt und komfortables umstellen auf abfahrtsmodus/gehmodus.

im gehmodus ist es schon etwas anders:
man kann nur mit offener schnalle gehen, da sonst automatisch auf abfahrtsmodus umgestellt wird.
ist super angenehm zu gehen auch dank der flexzunge nur leider geht die skihose(meine eher weit geschnitten) nicht mehr über den skischuh.
kriegt man sie doch irgendwie drüber wetzt die offene schnalle dauernd an der skihose.

werden die bedingungen extremer sprich steil, hart, steigeisen usw geh ich nicht mit völlig offenem schuh weil einfach zu wenig halt. kann man aber nicht fixieren weil der schuh nur auf völlig offenem gehmodus oder abfahrtsmodus ausgelegt ist.


falls das jemand von la sportiva liest:
ich find das konzept genial!!!
bitte ändert die details(geht leicht mit zb. geteilter schnalle: innen umstellen abfahrtsmodus, aussen 2 einstellungen gehmodus bei gleichem gewicht) und im innefuß etwas breiter(hab ich auch von vielen gehört, ist etwas zu schmal).
wenn ihr das hinkriegt habt ihr den ultimativen hochalpinen leichtgewichtsschuh der wirklich was kann!

mein fazit: tolles konzept bei geringem gewicht aber für differenzierte bedingungen im hochgebirge noch nicht ausgereift und für wettkämpfe bei denen du mit 2 einstellungen auskommst gibts leichtere.

Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Welden

guter leichter Tourenschuh

für den Aufstieg absolut zu empfehlen...

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Traunstein

83% trouvent les évaluations
dePhilipp utiles

Finger weg!!!

Ich habe den Stiefel seit 2 Winter und kann eigentlich nur negatives berichten!
Okay Aufstiegs- und Abfahrtsperformance sind sehr gut, aber auch nicht besser als bei vergleichbaren anderen Modellen.
Allerdings hat man nicht viel davon, weil der Schuh nur am Kaputtgehen ist...in 2 Winter musste die Vorderschnalle pro Schuh, zwei mal repariert werden, und zweimal ist die Befestigung wo der Draht angebracht ist gebrochen...und der Service von La Sportiva ist die aller größte Frechheit, jedes mal über sechs Wochen warten müssen!
Mittlerweile löst sich auch der Innenschuh in seine Einzelteile auf!
Die Auto-Verriegelung läuft über ein Metallteil welches sich immer mehr abwetzt, dadurch verriegelt der Schuh nicht mehr richtig bzw. nach Lust und Laune...Nervt ganz schön, wenn man runter fahren will und erst mal Minuten lang hin und her wippen muss, bis der Schuh mal verriegelt.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| st.andrä

leider ist er mir zu schmal

habe ihn einmal probiert, leider ist er mir im Vorderfuß zu schmal! Würde ihn gerne umtauschen???
hatte solche Schmerzen im Vorderfuß!

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 8 !

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par

Évaluations