Tests & évaluations

La Sportiva - Skwama - Chaussons d'escalade en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,5
(à partir de 4 Évaluations)
75%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Caan

50% trouvent les évaluations
deSascha utiles

Guter Grip, Sohle schnell runter

Der Schuh hat eine gute Passform und die Sohle einen sehr guten Grip. Aber nach nur drei Monaten war die Sohle durch.

  • Avantages
    Bonne accroche
    Bonne coupe
  • Inconvénients
    Usure importante
  • Champ d'application
    Escalade sportive
    Bouldering

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Sigmaringen-Laiz

81% trouvent les évaluations
deDennis utiles

WOW. Ein High-end Hausschuh

Super bequemer High-end Schuh. Nach 5 Jahren und einer herben Enttäuschung durch den Solution habe ich mich wieder an Schuhe mit Vorspannung getraut.
Hauptkaufgrund war jedoch die angeblich größere Zehenbox. Denn mein Katana verursachte von heute auf morgen bittere Schmerzen. So das ich nach dem klettern kaum noch laufen konnte.

Schon ab dem ersten Tag mit dem Skwama hatte ich keine solche Schmerzen mehr.

Der Skwama punktet bei mir mit seiner geräumigen Zehenbox, super halt am Fuß und idealem Feingefühl am Fels. Der Schuh in sich ist recht weich und super flexibel. Er bietet Rundumgrip in allen Lagen. Vorallem an den Sintern von Kalymnos hat er sich dank seiner guten Ferse und dem Toepad bewährt. Für kleine Leisten im senkrechten finde ich ihn jedoch dann fast schon etwas zu weich. Aber das ist ja Geschmackssache.

Den Skwama habe ich in 39,5 bei normal 42.

  • Avantages
    Bonne accroche
    Bonne coupe
  • Champ d'application
    Bouldering
    Escalade sportive

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Nikita | bochum
24.06.2016 11:28

hat sich der Schuh bei dir noch geweitet? :)

Dennis | Sigmaringen-Laiz
24.06.2016 11:49

Das kann ich noch leider nicht zu 100% sagen. Natürlich gibt es am Anfang immer die zwei Stadien "oh mein Gott, gibt mal zwei Exen" bis man ihn dann ein paar mal an und ausgezogen hat und man gut rein kommt. Aber weiter ist er (noch) nicht geworden.

Dennis | Sigmaringen-Laiz
24.06.2016 11:49

Das kann ich noch leider nicht zu 100% sagen. Natürlich gibt es am Anfang immer die zwei Stadien "oh mein Gott, gibt mal zwei Exen" bis man ihn dann ein paar mal an und ausgezogen hat und man gut rein kommt. Aber weiter ist er (noch) nicht geworden.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| London

100% trouvent les évaluations
deAntonios utiles

Really good shie

It is a really good shoe. It is quite soft and like that is correctly asymmetric. The heal is very stable. It edge great on overhangs and can really feel the holds. Same fit as the otaki. A bit wider which is great but it is still very good fit

Happy to recommend it

  • Avantages
    Bonne coupe
    Bonne accroche
  • Champ d'application
    Bouldering
    Escalade sportive
    Escalade en salle

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Question de Matthias | Göttingen
04.04.2016
Größe im Verhältnis zu Ocun

Hi, kann mir jemand sagen, wie die Skwama im Verhältnis zu den Ocun Ozone ausfallen?
LG Matze

Oups, vous avez oublié votre réponse

| Hofheim

100% trouvent les évaluations
deWilko utiles

Der bequeme Solution...

oder so ähnlich. Ich habe Jahre lang den Solution gebouldert/ geklettert und wollte mal etwas neues, da dieser Schuh in den reviews einen guten Eindruck auf mich gemacht hat.
Nach 2 Hallensession und einem Osterwochenende in Cresciano/Chironico kann ich den Eindruck bestätigen. Der Schuh ist etwas steifer als der Solution, was mir persönlich sehr gefällt. Der Toepatch hat schon fast was von cheaten :D
Insgesamt etwas weniger aggressiv als der Solution (Aber wirklich nur gering) und ich habe das Gefühl, dass er vorne etwas breiter ist.
Und endlich ist das Velcro größer und man muss nicht mehr anfangen den Strap wieder zusammen zu nähen.
Leider löst sich das Toepatch leicht außen am Spann. Das sollte nach so einer kurzen Zeit eigentlich nicht passieren.

Da der Schuh aber sonst einen sehr guten Eindruck macht trotzdem (leider nur) 4 Sterne!

  • Avantages
    Bonne accroche
    Stabilité élevée sur les arêtes
    Bonne coupe
  • Inconvénients
  • Champ d'application
    Escalade en salle
    Escalade sportive
    Bouldering

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Daniel | Klosterneuburg
03.04.2016 21:24

wenn du den Toepatch reparieren willst: Kövülfix Kleber. Hält immer besser als die Original Verklebung. Weisnicht warum die Hersteller nicht so einen guten Kleber verwenden...

Wilko | Hofheim
03.04.2016 23:41

Ja davon hab ich vor ein paar Tagen irgendwo gelesen. Danke dir für den Tipp. :)

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Wilko | Hofheim
08.04.2016 13:28

Auf den Hinweis von einem Kumpel noch was zur Größe:
Ich trage den Skwama 2,5 Nummern kleiner als Straßenschuh Größe. So hab ich den Solution auch getragen und es ist meiner Meinung nach in etwa gleich. Es würde noch enger gehen, aber ich lass die Schuhe auch gerne mal ne viertel bis halbe Stunde an ohne Tränen in den Augen zu haben ;)

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Question de felix | Bobenheim Roxheim
12.03.2016
Größe

Wie fällt er im vergleich zum miura vs aus?

Oups, vous avez oublié votre réponse

Daniel | Klosterneuburg
17.03.2016 08:01

Bei mir = Skwama = 39 = genius = solution = otaki = miura. Alles gleich. Python 38.5

Florian
19.03.2016 14:10

Was hast du in Straßenschuhen für eine Größe? Grüße!

Daniel | Klosterneuburg
20.03.2016 07:35

Meine füße sind 25.7cm lang. Also so 41-42

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Reiner | Service clientèle
17.03.2016 10:40

Hallo Felix!

Der Skwama fällt wie der Miura aus, m.E. einen kleinen Tick größer, allerdings eher in der Zehenbox, die Ferse ist weiter hochgezogen.

Servus,
Reiner

felix | Bobenheim Roxheim
20.03.2016 15:32

hab sie jetzt und sie sind etwas größer als die miura vs, aber keine halbe größe

Wilko | Hofheim
08.04.2016 13:26

Also ich hab Straßenschuhgröße 43 und trage Solution und Skwama in 40,5. Der sitzt Press aber nicht so das ich ihn nach 2 Boulder wieder ausziehen muss. Ich habe noch einen Solution in 40, dass würde beim Skwama auch gehen. Den hab ich allerdings nur draußen und auch nur sehr selten an :D.

Oups, vous avez oublié votre réponse

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par

Évaluations
Inconvénients