Tests & évaluations

Klättermusen - Allgrön Jacket - Veste hardshell en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
5,0
(à partir de 1 Évaluations)
100%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Bayreuth

100% trouvent les évaluations
deAlexander utiles

Nicht besser, aber anders

Klättermusen ist was für Liebhaber. Die Schweden machen das, was alle anderen schon lange mehr oder weniger gleich machen, einfach mal anders. Da kommen durchaus interessante und innovative Lösungen bei raus. Und auch das Design ist unhinterfragt markant.

Ich nutze diese Hardshell seit zwei Jahren als Allrounder und bin bisher sehr zufrieden. Leider pillt das eher weiche, elastische Obermaterial im Bereich des Rucksackhüftgurtes inzwischen etwas, aber ansonsten ist die Jacke robust und für schweres Gepäck definitiv ausgelegt ohne undicht zu werden!

Der Schnitt ist typisch skandinavisch: lang und etwas weiter. Ich trage XS bei 1,70 und schlanker Statur und bekomme noch eine dünnere Daunenjacke drunter.

Ich mag besonders die robusten Kunststoffzipper, die Klättermusen verwendet sowie das asymmetrische Design. Absolutes Highlight dieser Jacke sind für mich aber die großartige Kapuze, die sich schützend um den Hals legt, auch wenn man sie nicht aufsetzt und die Ärmelabschlüsse mit Kordelzug. Alle anderen Hardshells dieser Art kommen mit - wenn man mich fragt - nervigen Velcros, die irgendwann nicht mehr gehen oder die Fleecehandschuhe schrotten (ganz abgesehen davon, dass man sie jedes Mal auf's neue auf- und zu machen muss...
Endlich eine innovative Lösung, die das Elend überwindet. Die Enden des Kordelzuges kann man unter den Saum stecken, dann baumeln sie nicht rum. Außerdem sind das Band und der Saum elastisch, so braucht man nicht jedes Mal (!) wenn man die Jacke An- und Auszieht die Weite verstellen wie bei einem Klett. Außerdem ist tatsächlich eine gute Bedienung mit Handschuhen möglich, selbst Fäustlingen!

Alle Kleinteile sind anders und häufig besser bei diesem Hersteller. Das Sind Zipper-Pulls, Kordelzüge oder auch Tankas. Man merkt, dass sich Leute hier Gedanken gemacht haben und für eine dreilagige Hardshell mit recyceltem Stoff passt die Preis-Leistung des sonst eher teuren Herstellers m.E. gut, auch wenn die Jacke nicht die Abriebfestigkeit und Lebensdauer einer Pro Shell hat.

Eine Größe runter Skalieren, Reinschlüpfen und Glücklich werden mit dieser ungewöhnlichen und cleveren Jacke!

  • Avantages
    Ventilation
    Bons détails
    Respirant
    Bonne coupe
    Robuste
  • Inconvénients
    Lourd
    Bouloche rapidement
  • Champ d'application
    Multi-saisons

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Question de Alexander | Bad Vilbel
18.04.2016
wie sieht es mit der Rucksacktauglichkeit aus?

Oups, vous avez oublié votre réponse

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par