Tests & évaluations

ION - Protection K_Lite - Protection en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
3,0
(à partir de 1 Évaluations)
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Aachen

Schutz und Passform top, Innenpolster mangelhaft

Habe die Protektoren seit ca 8 Monaten im Einsatz. Hauptsächlich Allmountain und Enduro auf Singletrails im Mittelgebirge in der Eifel und um Aachen herum. Gründe für den Kauf waren gute Passform, Hartschale und trotzdem geringes Gewicht.
Positiv: Sitzen sehr bequem, auf den ersten Touren etwas verrutscht aber passten sich mit der Zeit an
und halten seitdem echt gut. Pedalieren geht problemlos und die Schutzwirkung ist super. Keinerlei Schäden am Knie bisher trotz Boden- oder Bikekontakt. Bisher außen am Protektor bis auf kleine Risse im Netzmaterial der Rückseite (Brombeeren...) und einige lose Fäden keine Abnutzungsspuren.
Negativ: Das SAS Tec Polster. Beim letzten Waschen vorher entnommen zeigte sich in einem Schoner ein durchgehender Riss quer unter der Kunststoffplatte. Auf der anderen Seite ebenfalls erste Anzeichen zu sehen. Ebenfalls lösen sich die Seitennähte an den Innenpolstern. Hatte mir eine bessere Verarbeitung erhofft.

Fazit: Protektor an sich sehr gut, aber SAS Tec Polster mangelhaft. Falls das Polster im Inneren besser verarbeitet wäre uneingeschränkte Kaufempfehlung von meiner Seite aus, so allerdings nicht.
Würde heute zum Modell mit Reißverschluss und Klett greifen, falls das Innenpolster besser verarbeitet ist.

Images du produit de Armin
  • Querriss

  • lose Nähte

  • Gesamtansicht

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par