Tests & évaluations

Hippy Tree - Jacket Sparrow - Veste de loisirs en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,0
(à partir de 1 Évaluations)
100%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Bad Liebenstein

La contribution a été modifiée le 19.10.16

Anständige Freizeitjacke

Habe die Jacke nun ein paar Wochen und kann sagen, dass sie für dieses wechselhafte Wetter jetzt im Oktober ganz gut ist - ca 5 bis 20 Grad, mal Sonne, mal Regen, ...

Lediglich mit 2 Dingen bin ich nicht ganz so zufrieden:

- die Ärmel zB sind etwas knapp/eng, obwohl die Jacke an sich die richtige Größe hat. Möglicherweise liegt das daran, dass es nach der Produktbeschreibung eine Unisex-Jacke ist, vielleicht aber auch an dem allgegenwärtigen Slim Fit-Trend - obwohl das bei der Jacke nicht explizit angegeben ist. Man kann zB einen Pullover unter der Jacke tragen, aber wenn man den Ellenbogen beugt merkt man, dass da nicht mehr viel Luft ist. In Kombination mit der Tatsache dass der Stoff nicht elastisch ist, wäre das bei Tätigkeiten die Bewegungsfreiheit erfordern wohl ein Problem.

- in den Taschen lässt sich entgegen der Beschreibung nicht allzu viel unterbringen. Wenn ich zB in eine der unteren Taschen mein Smartphone (LG G2) oder meinen Geldbeutel lege, haben meine Hände in den Taschen dahinter nicht mehr wirklich Platz. Der Jackenstoff ist nicht elastisch und in die Taschen wurden auch keine Falten oä als Stoffreserven eingearbeitet. Flache Gegenstände lassen sich damit gut unterbringen, kommt aber zB noch ein Autoschlüssel oder Schlüsselbund dazu, würde ich den zB nicht mit dem Smartphone in dieselbe Tasche oder die Tasche dahinter stecken, weil man befürchten müsste, dass mit der Zeit das Smartphone Schaden nimmt weil evtl der Schlüssel auf das Display drückt. Und die innere Brusttasche ist für das G2 zu klein - lässt sich nicht mehr zuklipsen. Legt man die Jacke mal über den Arm, fällt das Smartphone raus.

Habe mich damit arrangiert. Wenn das geht, kann man mit der Jacke als Freitzeitjacke wirklich zufrieden sein.

  • Avantages
    Résistant au vent
    Robuste
    Qualité/prix
  • Inconvénients
    Mauvaise coupe
  • Champ d'application
    Voyage
    Randonnée

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par