AlpinisteChristian
"Le produit n'est plus disponible."

Soit il s'agit d'un ancien modèle, soit nous ne pouvons plus ou ne commanderons plus le produit auprès du fabricant.

Hilleberg - Enan - Tente à 1 place

Detailansichten
Plus disponible
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Construction:
Tente 1 place
Domaine d'utilisation:
Randonnées en solo; Trekking
Nombre de personnes:
1
Tente intérieure:
Nylon Ripstop 20D (100 % polyamide); Traitement DWR
Armature:
Arceaux DAC 9 mm Longueur: 293 cm
Entrées:
1
Absides:
1
Dimensions tente (intérieures):
215 x 90 x 93 cm (L x l x H)
Dimensions tente (extérieures):
215 x 170 x 95 cm (L x l x h)
Poids:
870 g (min.); 1100 g (max.)
Caractéristiques:
incl. segment de tige de remplacement et manchon de réparation; Ventilation à la tête et au bout du pied; tente intérieure et extérieure reliées
N° art.:
519-0072
Description du produit
The Enan from Hilleberg fully equips you for long and challenging hikes. If you are walking the Pacific Crest Trail as a thru-hiker or planning a longer trekking tour through the plains of Lapland, this extremely lightweight tent from the Yellow Label series is always an excellent choice. There is plenty of space inside for one person, you can sit up easily and stow your trekking backpack in the vestibule without giving up space in the tent body. There is also enough space to cook in the vestibule in rainy weather.
As with all Hilleberg tents, only the best materials are used and tailored perfectly to specific requirements. The Kerlon 600 material stands out with its high tear strength and low weight - perfect for use in three seasons! The ripstop material, double-coated with silicone on both sides, is UV resistant and highly durable. The solid 9 mm DAC pole system gives the single-arch structure the necessary stability to remain extremely reliable even in difficult weather conditions. The reliable bucket floor made of robust and durable PU coated nylon fabric ensures excellent protection from below. The DWR-treated mesh tent body reliably keeps out dust, sand and annoying pests - perfect for a good night’s sleep. There are large vents at the head and foot ends which enable good ventilation and ensure minimal condensation inside the tent. Small fiberglass poles at both ends of the tent provide extra space so you always have enough room. As an absolutely outstanding 1-person tent from Hilleberg, the Enan is a lightweight and stable tent which fully integrates Hilleberg’s long-term expertise!

Consultez nos experts
AlpinisteChristian

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
3,0
(à partir de 2 Évaluations)
50%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Oberhoefen

Great solo tent, incredibly fast pitching

I used this tent for a 3 week solo motorcycle adventure in southern Europe, mostly wild camping.

It takes less than 3 minutes to pitch this tent as the footprint, inner and outer fly all pitch together. one pole, 6 pegs and its up and ready to move your stuff in. This makes it great as a shelter when the rain comes but also for wild camping. Obviously a 1kg tent is not going to be roomy, however I had sufficient space to store motorcycle helmet, jacket, boots and trousers (all made bulky with foam body armour) and a motorcycle tank bag. On days where I stayed on a campsite for more than one night, coupled with a small lightweight tarp it proved versatile and never felt restrictive, even when the weather was miserable.

For me the biggest advantage is the incredibly small packsize meant that I could leave my motorcycle panniers at home and take advantage of great off road riding trials in the mountains, this really opened up the opportunities for some fantastic wild camping next to mountain lakes and in woodland beside mountain streams.

I would suggest if you suffer fear of small enclosed spaces you should try before you buy as the tent design means that when sleeping the sloping inner fabric is closer to the face than most other tents, which could cause some distress.

Overall the quality of materials used and the design build quality support the high price tag.

over the years I have tried many lightweight tents with varying degrees of success, the Euan will certainly be my goto tent of choice where weight and packsize are important to minimise.

Images du produit de Gary
  • Hilleberg Enan and tarp

  • Lightweight off-road touring

  • Avantages
    Léger
    Étanche
    Facile à monter
    Facile à tendre
    Résistante à la tempête
  • Inconvénients
    Peu de place
  • Champ d'application
    Expédition
    Voyage
    Trekking
    Ultraléger

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Garmisch-Partenkirchen

58% trouvent les évaluations
deHenry utiles

Schönwetterzelt für Pygmäen

Ich kann dieses Zelt leider nicht empfehlen.

Habe es im Frühjahr (Ende Mai - soll ja ein 3-Saison Zelt sein) bei Regen um ca. 5 Grad getestet. Leichter Wind allerdings auf 1800 Meter direkt in der Wolke. Ich hatte noch nie und in keinem Zelt jemals soviel Kondenswasser im Innenzelt und nach Kurzem auf und in meinem Schlafsack. Es fehlt meiner Meinung nach ein Deckenlüfter nur vorne und hinten erscheint mir zu wenig. Für Menschen über 1,85 (ich bin 1,90) einfach auch zu eng geschnitten um auf einer anständigen Matte liegend nicht an die Seiten- und Stirnflächen des Zeltes zu stossen und dabei das Wasser abzuernten. Trotz Schlafsack mit imprägnierter Daune (THERMAREST NEOAIR ALL SEASON + Mountain Hardwear - Phantom 15) kaum auszuhalten. Bin um 4 Uhr morgens dann einfach weiter gen Gipfel um nicht völlig auszukühlen. Apropos Matte - eine 63 bzw. 66 cm breite Matte passt ohnehin nicht anständig rein. Zu allem Übel ist das Ganze sobald der Wind auffrischt, verglichen mit dem Hilleberg Akto, nicht sonderlich stabil.

Ich bin tatsächlich der Meinung Schlaf wäre das wichtigste auf einem wochenlangem Trek. Vielleicht entspricht dies einfach nicht dem UL Gedanken - bin nunmal kein hungerharter Nagelbrettlieger ;-). Nach 1500+ Höhenmetern Aufstieg würd ich dann doch gern entspannt und ohne unfreiwilliges dauerduschen im Zelt, schlafen sogar wenn´s wie in diesem Falle regnet - im Hilleberg Enan bei feuchtem Gebirgswetter meiner Meinung nach schwerlich- bis unmöglich.

Vielleicht ein Schönwetter Sommerzelt für Pygmäen - da sollte Hilleberg noch ein wenig üben!!

  • Inconvénients
    Peu de place en hauteur
    Peu de place
    Non résistante à la tempête
  • Champ d'application
    Ultraléger

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Uwe | Rheurdt
23.06.2015 17:40

Hallo Henry,
das war ja ein ziemliches Debakel für Hillebergs neues Leichtgewicht.
Interessehalber eine Nachfrage: Hattest du die Lüftungsöffnungen (Kopf + Fußteil) offen oder geschlossen? Beide? Windrichtung?
Danke für deine ausführliche Kritik.
Uwe

David | Berlin
03.08.2015 12:10

Mit 190 sollte man sich über die Innenzeltmaße beim Hersteller informieren. Das man dann mit einer Neo Air All Season auch noch sehr hoch liegt - und damit den steilen Wänden näher kommt ist auch klar. Das ein Schlafsack eines 190 Menschen sehr lang ist und damit die 2,15m IZ Länge voll ausreizt ist auch klar. Auch sieht man doch ganz klar den Schnitt des Zeltes. Auch die IZ Höhe ist klar angegeben.

Damit per se Ultraleicht zu bashen hilft auch nicht. Und ob das Enan eine gute Wahl fürs Gebirge ist sei dahingestellt - es braucht schon ein paar Abspannpunkte, um es zu verankern.

Würde sagen. Falsches Zelt gekauft. Mit etwas nachdenken hätte das vermieden werden können.

Joachim | Lüneburg
30.08.2015 12:53

Hey Henry....
Du schreibst u. a. "...verglichen mit dem Akto..." : Na dann bleib doch beim Akto! Ist gerade mal 600 g schwerer u. kann sogar um weitere 700 g erleichtert werden: das hat nicht nur EIN Akto- Fan gemacht.
Außerdem finde ich Deine Schreibe reichlich nervös: UL? UL- Gedanke?? UL scheint mir wenn ich das lese eher "Ultra-Leichtsinn" zu bedeuten - sprich: informieren über alle technischen Daten eines jedes Gegenstandes auch im Vergleich zu anderen Produkten sollte - in Hinsicht all jener Gegenden in die man fährt - doch immer noch dem Kauf vorausgehen! Anders gesagt: Besser NICHT ein Produkt niedermachen, dessen Kriterien bereits nach Sicht der technischen Daten des Herstellers bzw. Händlers klar einleuchten!
NB: was ist bei Dir ein "Deckenlüfter"?? (... im Hilton sind noch Zimmer frei!)

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par