Tests & évaluations

Haglöfs - Corker Medium - Sac à dos léger 16 litres en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
Compliments vs Critiques

Volker | Kirchen

22.01.2012

Sehr angenehmer, gut aufgeteilter Daypack, geht...

Sehr angenehmer, gut aufgeteilter Daypack, geht sogar mein MacBook 15" rein. Gute Verarbeitung, soweit nach 3 Monaten zu beurteilen.

VS

Benjamin | Berkheim

10.11.2013

ok...

...aber nix besondres, als cityrucksack geeignet, leider nix für meine freundin, war Ihr zu unbequem da einschneidend im schulterbereich

Avantages
Qualité/prix
Facile à charger
Inconvénients
Inconfortable
Champ d'application
Loisirs
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Lübeck

Treu, belastbar, als Fotorucksack geeignet

Ich nutze mein rotes Exemplar seit mehr als fünf Jahren fast täglich: hauptsächlich in der Stadtalltag, aber auch in den Bergen und an den Küsten. Der Corker hat sich als überraschend guter Allrounder bewährt.
Ganz besonders habe ich ihn als Fotorucksack zu schätzen gelernt. Ja, richtig gelesen. Ich verwende eine dieser Fotoeinlagen / "Compartments" für eine MFT-Fotoausrüstung: Kamera, zwei bis drei Objektive, kleiner Blitz. Das wird am Boden platziert, nimmt ca. 30% des M-Volumens, der Rest bleibt für das Alltags-Zeugs und mal auch für den kleinen Einkauf nach dem Feierabend.
Dank seitlicher Öffnung komme ich an das Fotozeug in einem Schwung: Linke Schulter raus, Rucksack nach vorn schwenken, öffnen, Kamera raus, Zip wieder zu – alles längst einstudiert.
Wenn ich überhaupt an etwas meckern könnte, dann an der de facto nicht vorhandenen Rückenventilation. Als "Intensivtranspirierer" habe ich das Problem aber mit den meisten Daypacks, ist also keine Besonderheit des Modells.
Die schmale Form von Haglöfs ist für mich als ebensolchen Typen wie maßgeschneidert. Mein häufiges Problem, dass mir die Schultergurte sonst immer abrutschen, habe ich bei dem Corker vergessen. Ich kann mir vorstellen, dass Menschen mit kräftigerer Statur mit der schmalen Form weniger gut klar kommen.
Nach all den Jahren intensiver Benutzung geht es mit dem Hauptfach-Zip langsam zu Ende, er klemmt seit kurzem an der ersten "Ecke". Das ist verständlich, nichts hält ewig. Leider gibt es den Corker nicht mehr in diesem satten Rot, also muss ich mal schauen, vielleicht nun doch mal schwarz…?

Images du produit de Alexander
  • Als Fotorucksack macht der Corker eine klasse Figur – besonders mit MFT.

  • Avantages
    Facile à charger
    Bonnes possibilités de rangement
    Détails pertinents
    Agréable à porter
  • Inconvénients
    Mauvaise ventilation
  • Champ d'application
    Randonnée
    Multi-saisons
    Voyage

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Berkheim

47% trouvent les évaluations
deBenjamin utiles

ok...

...aber nix besondres, als cityrucksack geeignet, leider nix für meine freundin, war Ihr zu unbequem da einschneidend im schulterbereich

  • Avantages
    Qualité/prix
    Facile à charger
  • Inconvénients
    Inconfortable
  • Champ d'application
    Loisirs

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Employé
| Tübingen

100% trouvent les évaluations
deRonny utiles

Rucksack ohne Schnick-Schnack

Hab den Rucksack für den Alltag gekauft. Sollte kein Schnick-Schnack wie z.B unzählige Riemen/Verstellmöglichkeiten habe.

Bin sehr zufrieden damit.

  • Avantages
    Bonnes possibilités de rangement
    Facile à charger
    Agréable à porter
    Léger
  • Champ d'application
    Débutant

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Kirchen

100% trouvent les évaluations
deVolker utiles

Sehr angenehmer, gut aufgeteilter Daypack, geht...

Sehr angenehmer, gut aufgeteilter Daypack, geht sogar mein MacBook 15" rein. Gute Verarbeitung, soweit nach 3 Monaten zu beurteilen.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Bad Münder

Den Rucksack habe ich drei Tage im...

Den Rucksack habe ich drei Tage im Einsatz gehabt und konnte keine Mängel feststellen. Die Aufteilung der Fächer hat mir gut gefallen. Der Tragecomfort
ist auch lobenswert zu erwähnen. Die Tauglichkeit bei Regen konnte ich nicht
testen. Wasser das aber zufällig auf das Material floß, perlte komplett ab.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par