Tests & évaluations

Grivel - Haute Route SM - Crampon en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
3,8
(à partir de 3 Évaluations)
100%
recommander ce produit
Évaluations
Compliments vs Critiques

Urs | Pullach

24.01.2012

Habe es auf einer Berner Oberland Durchquerung...

Habe es auf einer Berner Oberland Durchquerung häufig eingesetzt. Lange Passagen im Fels gingen gut. Im Abstieg bei Fels leidet erwartungsgemäß das Alu Fersenteil. Das Eisen werde ich nur dann mitnehmen, wenn Gewichtsoptimierung erstrangig ist. Aber dann ist es auch super. Funktioniert super mit dem Dynafit TLT5.

VS

Heinz | Lohr

22.01.2013

Leichtes Steigeisen, hintere Aluzacken haben sich.

Leichtes Steigeisen, hintere Aluzacken haben sich durch Felskontakt schnell abgenützt. Bei Skitouren ohne ent-
sprechenden Felskontakt durchaus empfehlenswert.

Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| München

Sehr leicht, aber etwas klein.

Bisher konnte ich das Produkt nicht im Einsatz austesten, aber im Vergleich zu meinen bisherigen Steigeisen spare ich mehr als 1 Kilo Gewicht.

  • Avantages
    Léger
    Facile à enfiler
    Bonne accroche
  • Inconvénients
    Forme inadéquate

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Lohr

Leichtes Steigeisen, hintere Aluzacken haben sich.

Leichtes Steigeisen, hintere Aluzacken haben sich durch Felskontakt schnell abgenützt. Bei Skitouren ohne ent-
sprechenden Felskontakt durchaus empfehlenswert.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Pullach

100% trouvent les évaluations
deUrs utiles

Habe es auf einer Berner Oberland Durchquerung...

Habe es auf einer Berner Oberland Durchquerung häufig eingesetzt. Lange Passagen im Fels gingen gut. Im Abstieg bei Fels leidet erwartungsgemäß das Alu Fersenteil. Das Eisen werde ich nur dann mitnehmen, wenn Gewichtsoptimierung erstrangig ist. Aber dann ist es auch super. Funktioniert super mit dem Dynafit TLT5.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par

Évaluations