Tests & évaluations

Fjällräven - Greenland No. 1 Special Edition - Veste de lois en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,0
(à partir de 1 Évaluations)
100%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Question de Douglas
14.08.2016
Why no low pockets? Can these be altered? Pockets with a leather trim?

Would fjallraven do an alteration or would this be something you would need to do yourself. Could you even get the material to do this?

Oups, vous avez oublié votre réponse

| Bayreuth

100% trouvent les évaluations
deAlexander utiles

La contribution a été modifiée le 24.05.16

Teure, aber gute Jacke

Ich liebe meine Greenland No. 1! Besitze auch die Down Jacket (quasi dieselbe Jacke nur mit Isolierung und einer Innentasche zusätzlich) und trage beide je nach Wetter ständig im Alltag oder bei leichteren Wanderungen.

Verarbeitung, Robustheit, Design: über alle Zweifel erhaben.

Leider ist der Preis dafür sehr erhoben.

Beim Schnitt würde ich wie meist bei Fjällräven definitiv eine Nummer runter gehen. Daher habe ich auch "guter Schnitt" und "schlechter Schnitt" angegeben. Der Jackenschnitt an sich ist sehr gut (kurz, sportlich), aber die Passform viel zu weit in der normalen Größe. Ich trage bei 1,70 und schlankem Körperbau immer S und hier halt XS.

Der Zipper ist m.E. zu filigran und bei der Länge braucht es auch keinen Zwei-Wege-RV. Würde mir einen einfachen Kunststoff-RV wünschen.

Lederdetails und Knöpfe statt Velcros sind natürlich super.

Wer ein Angebot findet oder die Jacke wirklich will, sollte zuschlagen (Blickfang! ;-). Preis-Leistung finde ich dennoch nicht wirklich gut, die UVP ist gegenüber anderen G-1000 Jacken einfach zu hoch.

  • Avantages
    Léger
    Respirant
    Résistant au vent
    Bonne coupe
    Robuste
    Bons détails
  • Inconvénients
    Mauvaise coupe
    Mauvaise fermeture éclair
  • Champ d'application
    Multi-saisons
    Camping
    Randonnée
    Voyage
    Trekking

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Cornelius
04.11.2016 10:33

Für welchen Temperaturbereich kann man mit die "Down" Version empfehlen? Würde sie gerne für leichte Wanderungen und Alltag zwischen 5-15 Grad einsetzen.

Alexander | Bayreuth
04.11.2016 11:07

Das hängt natürlich immer vom persönlichen Empfinden und Aktivitätsgrad sowie den anderen verwendeten Lagen ab. Für leichtes Wandern und Alltag würde ich sie bei 0-10 Grad einsetzen.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Cornelius
04.11.2016 11:36

Bisher habe ich die Övik Lite getragen, für diesen Zweck. Optisch gefällt mir die Greenland halt deutlich besser.

Cornelius
04.11.2016 11:36

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par