Edelrid - Ohm - Assureur

Detailansichten
119,95 incl. TVA
  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Convient à :
N° art.:
318-0157
Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,8
(à partir de 6 Évaluations)
100%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Moers

La contribution a été modifiée le 21.12.16

Ohm würde ich wieder kaufen!

Das Ohm ist einfach klasse, habe es gestern in einer Kletterhalle ausprobiert.

Meine Kletterpartnerin kam beim Falltest kaum nach oben, und Sie war auch sehr Positiv überzeugt vom Ohm.

Eins ist Negativ zu berichten, als Kletterer sind die Sprünge bei größeren Fallen ins Seil ca. 5m zu hart und ging bei mir in die Knochen.

Sonst bin ich überzeugt vom Ohm und fühle mich noch sicherer!

  • Avantages
    Rapide à ouvrir
    Utilisation facile
  • Inconvénients
    Lourd
  • Champ d'application
    Escalade en salle
    Escalade sportive

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Karlsruhe

37% trouvent les évaluations
deFelix utiles

La contribution a été modifiée le 16.12.16

Super für die empfohlenen Seilschaften

Habe das Ohm 2mal getestet bei einem Gewichtsunterschied von 25 kg. Und mit Seilen von 9,8mm und 10mm Seildurchmesser. Das 9,8mm Seil funktioniert super, jedoch Scheint das Seil durch die Nutzung des Ohms stärker zu Krangeln (wird weiter Beobachtet).
Mit dem 10mm Seil zeigt das Ohm in Kombination einer durchgehend geraden Wand bei 45° Neigung schwächen. Das Gerät blockiert zu früh und erschwert damit das Einklippen in die Zwischensicherung und Klettern. Jedoch ist das 10mm Seil sehr alt, was der Grund für die schwere Bedienung sein könnte. Bei nicht überhängenden Wänden zeigen sich diese Probleme nicht.

Das Einhängen des Ohms in die erste Zwischensicherung ist anfangs etwas ungewohnt jedoch stellt sich schnell eine Routine ein. Das Aushängen nach dem Klettern muss wie in anderen Kommentaren genannt etwas geübt werden.

Die leichte Seilpartnerin fühlt sich wesentlich besser beim Sichern und ich bin mir nun Sicher sein, dass ein Sturz wesentlich entspannter zu Sichern ist. Wir beide sind hoch zufrieden und werden das Ohm in Routen mit geringer Seilreibung nutzen.

Das auffällig hohe Gewicht von fast 400g ist natürlich notwendig damit das Gerät nur dann Reibung in das System bringt wenn notwendig (Sturz und Ablassen) und nicht schon beim Klippen.

  • Avantages
    Finition
    Utilisation facile
    Rapide à ouvrir
  • Inconvénients
  • Champ d'application
    Escalade en salle

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Amöneburg

Innovativ

Wir haben das Ohm schon seit einigen Monaten in der Halle und ausführlich getestet. Nach kurzer Einarbeitung sind nahezu alle Anwender gut damit zurecht gekommen. Wenn man mit ein wenig mehr Schlappseil sichert, löst es nie versehentlich aus.
Leichte Sichernde müssen sich daran gewöhnen, dass sie aktiv dynamisch sichern müssen, also richtig hochspringen, damit der Sturz weit wird. Und selbst beim Topropeklettern habe ich das Ohm schon erfolgreich eingesetzt.
Den Preis finde ich jedoch unanständig hoch. 60-80 Euro wären auch noch viel, aber OK. Daher nur vier Sterne.

  • Avantages
    Utilisation facile
  • Inconvénients
    Lourd
  • Champ d'application
    Escalade en salle
    Escalade sportive

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 3 !

Filtrer les langues

Trier par

Évaluations
Inconvénients