Directalpine - Guide - Veste hardshell

379,95
incl. TVA
Couleur:
Délai de livraison: 3-5 jours ouvrables

Veuillez d'abord sélectionner une variante !
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Convient à :
Construction:
Veste hardshell
Matériau:
Nylon Ripstop Ezanagi 3 couches (100 % polyamide); Membrane: 100 % polyuréthane
Matériau intérieur:
100 % polyester
Ventilation:
Fermetures éclair sous les bras
Fermeture:
zip frontal intégral à double curseur
Sacs:
1 poche frontale zippée; 1 poche de bras zippée
Capuche:
oui (réglable; compatible avec un casque)
Poids:
460 g (en taille moyenne)
Tailles:
XS - XXL
Caractéristiques:
Réflecteur Recco; Poignets velcro; Cordon dans le bord inférieur; Fixation magnétique pour le col
N° art.:
002-0274
Description du produit
An excellent protective top coat for the most demanding use. Ideal for mountain climbing, ski alpinism and trekking. Minimal weight along with the resilience of a conventional hardshell. The combination of resilient materials with minimum weight, precise anatomical cut, many technical details and use of modern technologies makes it the ideal functional backup jacket which never disappoints. Assurance, comfort and protection against bad weather during all your adventures in the countryside. Compact hood with a multi-way adjustment, a part (continuance) of the collar Central zip with two two-way sliders. Raised front part of the collar for face protection + ventilation openings, Asymmetrical central zipper not interfering with the face; Optional fixation (with magnets) of the unbuttoned wedge inside the hood. Front large pouch pocket (for keeping bulky things); inner zip pocket; additional bicep pocket with removable Recco signal reflector. Back section flexibly contracted at waistline (for better adhesion to the back). Significantly prolonged back section providing sufficient protection. Excellent permeability. Vents in the sides easily accessible even with a rucksack, zips reaching the front part allowing access to pockets of lower layers. Anatomically shaped sleeves; regulation of lower shaped circumference of sleeve. Shortened front section for freedom of leg-movement during ascents. Extended backside. Possibility of securing front and rear part of lower edge using a flexible strip in the crotch, prevention of jacket riding up (can be ordered as accessory). Weight: 460 g (L) Material: Hardshell 3 layer laminated Ezanagi - Made in Japan 1-layer: high strenght functional fabric (100% PAD) 2-layer: membrane Ezanagi - 20.000 mm H2O/20.000 g/m2/24 hr. (100% PUR) 3-layer: (100% PES) Shoulders, back - Diaplex: 20.000 mm H2O/25.000 g/m2/24 hr. "

Consultez nos experts
AlpinisteHannes

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Question de Mathias | Hamburg
19.07.2016
Maße der Jacke?!

Servus!

Leute, ich MUSS diese Jacke haben! Habe schon ne Hose von direct alpine, die ich über alles liebe!
Nun hat meine Freundin die Guide Jacke für sich entdeckt und ich könnte nich begeisterter von einer Jacke sein als ich es von dieser bin!
Möchte sie gerne bei Euch im Onlineshop bestellen! Normalerweise trag ich eine L. Dazu würde ich gerne vorher zwei Dinge von Euch wissen: Könntet Ihr mir die Armlänge (unter der Schulter bis Innenseite Ärmel) und die Rückenlänge des Männermodels in Größe L ausmessen und mir mitteilen?! Bestelle ungern 2 Ja ken in unterschiedlichen Größen weil man ja dann eine wieder zurück schicken muss und man wieder wartet bis das Geld wieder da ist und unnötig Pakete durch die Gegend geistern und so weiter und so fort...
Das wäre echt suuuuper lieb von Euch!

Vielen Dank im Voraus!!!

Beste Grüße

Oups, vous avez oublié votre réponse

Question de benni | frankfurt
14.03.2015
Servus ist die Jacke auch bei Frühjahrstemperaturen verwendbar?

Möchte diese jacke gerne als regenschutz bei meiner 7tägigen wanderung und klettersteigtouren rund um den watzmann dabei haben.Natürlich würde ich sie auch zu anderen jahreszeiten tragen,möchte nur wissen ob man sie auch bei wärmeren temperaturen durchaus tragen kann.

Oups, vous avez oublié votre réponse

Simon | Service clientèle
18.03.2015 16:11

Hallo Benji,

solch eine Jacke kann man auch durchaus bei wärmeren Temperaturen tragen kein Problem. Sollte es einmal zu warm werden, verfügt die Jacke über bequeme Unterarm-RVs die dann für Abkühlung sorgen.

Viele Grüße
Simon

| Weiterstadt

Die Tschechen wissen was sie machen!

Habe die Jacke nun ausgiebig auf einer 5 Tägigen Tour auf und um den Watzmann getestet.

Inkl. Regen und Regen und Schneeregen.

Im richtigen Schnee konnte ich sie noch nicht testen.

Die Jacke hielt alles aus und ließ keine Feuchtigkeit nach Innen, brachte die Feuchtigkeit aber mittel bis gut nach Außen. (Je nach Temperatur). Die Shell "perlte" auch nach 5 Tagen mit 20kg Gepäck noch so wie sie soll. Auch an den noralgischen Stellen unter den Tragriemen meines Tourenrucksacks blieb die Shell weitestgehend erhalten.

Die Details sind gut durchdacht. Besonders die Pitzips unter den Armen findet man selten bis gar nicht bei Hardshells in dem Preissegment. Gerade bei schweren Touren mit Gepäck ist dies allerdings m.m. unabdingbar.
Das Detail des "Kragens" ist an und für sich eine gute Idee, fällt aber mit Helm teilweise sehr eng aus. Auch der Schnitt ist eher sehr "schlank". Dies ist aber von den Jungs von DA aufgrund der Wärmeiso scheinbar so gewollt. Mit meinem dickeren Fleece wurde es kuschelig. Allerdings nicht so, das man Beklemmungen bekommt.

Alles in Allem ein rundes, wenn auch Alpin angelegtes Konzept einer 3 Lagen Hardshell mit bisher keinen wirklichen Schwächen.
Das Material wirkt wertig. Die Nähte sind gut verarbeitet und auch die Tapes an den Innenseiten sind gut verklebt.

Mal schauen was der Winter bringt...

  • Avantages
    Ventilation
    Résistant au vent
    Bons détails
    Robuste
    Respirant
    Qualité/prix
    Léger
    Étanche
  • Inconvénients
    Mauvaise coupe
  • Champ d'application
    Randonnée de haute montagne
    Randonnée
    Trekking

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 3 !

Filtrer les langues

Filtrer par type de contribution

Trier par