AlpinisteRon
"Le produit n'est plus disponible."

Soit il s'agit d'un ancien modèle, soit nous ne pouvons plus ou ne commanderons plus le produit auprès du fabricant.

Black Diamond - Viper - Piolet d'escalade sur glace

Detailansichten
Plus disponible
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Construction:
Piolet (marteau ou panne)
Domaine d'utilisation:
Escalade sur glace raide; Randonnées mixtes
Tige:
Manche en aluminium certifié CEN-T
Lame:
Lame au laser certifiée CEN-B (CroMoly) + tête en acier inoxydable
Système de changement de lames:
oui
Poignée:
Manche en TPU
Dragonne:
disponible avec Lockdown Leash / Android Leash / Slider Leash
Longueur:
50 cm
Poids:
625 g (marteau); 655 g (panne)
Caractéristiques:
Appuis pour doigts (Viper Strike et Fang)
N° art.:
355-0034
Description du produit
Black Diamond's Viper Ice Tool is an all-around axe for any terrain from nearby crags to faraway alpine climbs. Updates for this season include a superlight, hydroformed shaft that extends through the grip for a more responsive feel, and a beefed up Titan Pick for durability and a reliable, versatile performance. You can switch out the Titan Pick with any Black Diamond picks, adzes, and hammers thanks to the modular head. The adjustable FlickLock pommel slides up and down the shaft to offer more grip options on steep climbs or low-angle slabs.

  • Hydroformed aluminum shaft
  • Adjustable FlickLock pommel
  • Modular head with Titan Pick
  • Clippable spike
"

Consultez nos experts
AlpinisteHannes

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,8
(à partir de 15 Évaluations)
100%
recommander ce produit
Compliments vs Critiques

Felix | Marktoberdorf

24.01.2010

Die Geräte haben für ein Allroundgerät einfach...

Die Geräte haben für ein Allroundgerät einfach eine perfekte Geometrie: Am Kopf ist genug Raum um sie hinter Blumenkohleis und an schwierigen Hooks zu platzieren. Der Schaft ist gerade genug um sie beim Zu-/Abstieg als Kopfstützpickel zu verwenden, besitzt aber genug Biegung damit der Griff einen angenehmeren Winkel zur Haue bekommt, was beim langen Halten vorteilhafter ist. Die Fingerauflage und der Zweitgriff geben der Hand sehr guten Schutz und man kann leicht einen Handwechsel machen. Was ich als besonderen Vorteil sehe ist das der Fingerschutz nicht die Öse am Schaftdorn versperrt (Petzl Quark) und man so die ebenfalls sehr guten Fangschnüre von BD verwenden kann. Die Haue ist von der Sprengwirkung her auch erste Klasse und muss nach dem Kauf nicht erst geschliffen werden (Petzl Aztar). Ich hab die Geräte gleich bei der ersten Eistour des Jahres bis WI5+ ins Eis gejagt und bin voll begeistert. Große Empfehlung!!! (Ach, und toll ausschauen tun sie auch ;)

VS

Christoph | Dielheim

15.03.2010

Fand die Geometrie und Tachierung nicht so doll...

Fand die Geometrie und Tachierung nicht so doll. Da ist das Petzl Quark um Längen besser. Selbst das Aztar liegt da angenehmer in der Hand, auch wenn es keinen Fingerschutz hat.

Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Uelzen

Immer erste Wahl!

Sie sind seit 2 Jahren mit mir in den Westalpen ( mixed ) oder beim Eisklettern unterwegs und es gibt nichts negatives zu berichten. Sehr leicht und sehr ausgewogen beim schlagen.

  • Avantages
    Bonne fixation
    Bien équilibré
    Léger
    Stable

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Nottuln

93% trouvent les évaluations
deMaarten utiles

Sicheren Halt im Eis

Ich habe die Viper für zwei mehrtägige Eisklettertouren im 3. bis 5. Grad verwendet und bin sehr zufrieden. Die Geräte haben einen guten Biss und brauchen nicht viel Kraft zum Schlagen. Die Griffe sind auch für große Hände (Handschuhgröße 10,5) geeignet und bieten einen guten Halt.

  • Avantages
    Stable
    Bonne fixation

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Waltenhofen

6% trouvent les évaluations
deRaphael utiles

Nettes Gerät

Wirkt ganz nett und ausgewogen. Habe mich aber trotzdem wieder davon getrennt, da ich bei dem Petzl Quark bleibe.

  • Avantages
    Bonne adhésion
    Stable
    Bonne fixation

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 12 !

Filtrer les langues

Trier par

Évaluations
Inconvénients