Tests & évaluations

Black Diamond - Demon Duffel - Sac à dos d'escalade en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
Compliments vs Critiques

Heiko | Erfurt

28.06.2013

Zwei in Einem

Da ich nicht extra zu meinem Rucksack noch einen Seilsack mit rum schleppen wollte, bin ich auf den Black Diamond Demon Duffel gekommen. Jetzt trage ich einen Rucksack und da habe ich den ganzen Krempel, 70m Seil, Exxen, Helm, Chalkbag, Schuhe und die ganzen anderen Sachen die man so zum Klettern braucht, drin. Ein schöne Seilplane ist beim auch Duffel vorhanden. Die Größe des Duffels ist vollkommend ausreichend. Vom Vorteil beim Duffel ist auch, das man den Reißverschluss aufmacht und sofort was findet. Nicht wie bei einem Rucksack, den man erstmal leer machen muss, wenn man z.b. einen Karabiner sucht, der sich gerade unten auf dem Boden des Rucksacks befindet. Verarbeitung ist wie immer Top bei Black Diamond. Das einzig was sie noch hätte machen konnen, draussen eine kleine Tasche anbringen. Von mir gibt es einen Daumen hoch und eine unbedingte Kaufempfehlung

Avantages
Agréable à porter
Bon système de portage
Facile à charger
Détails pertinents
Champ d'application
Loisirs
Escalade
VS

miriam | blaustein

20.04.2014

viel platz und aber ohne inneneinteilung

viel platz, aber bis auf ein seitenfach ist innen keine einteilung. das seitenfach hat die länge des rucksacks, sodass man die ganze zeit am suchen ist. generell bietet der rucksack viel platz, aber wenn man ein bisschen ordnung haben mòchte und nicht den kletterführer zwischen chalk, exen, schuhen und dem pausenbrot suchen möchte, dann ist dieses modell nicht zu empfehlen.
für die halle ideal, für lange zustiege ungeeignet.

Avantages
Bonnes possibilités de rangement
Facile à charger
Inconvénients
Peu de possibilités de réglage
Champ d'application
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Herzogenbuchsee

27% trouvent les évaluations
deOleg utiles

good backpack for transport of climbing's gea

Good backpack for transporting gear, not recommended use it for multipitch climbing or alpine climbing

  • Avantages
    Facile à charger
    Bon système de portage
  • Champ d'application
    Escalade
    Via ferrata

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| blaustein

viel platz und aber ohne inneneinteilung

viel platz, aber bis auf ein seitenfach ist innen keine einteilung. das seitenfach hat die länge des rucksacks, sodass man die ganze zeit am suchen ist. generell bietet der rucksack viel platz, aber wenn man ein bisschen ordnung haben mòchte und nicht den kletterführer zwischen chalk, exen, schuhen und dem pausenbrot suchen möchte, dann ist dieses modell nicht zu empfehlen.
für die halle ideal, für lange zustiege ungeeignet.

  • Avantages
    Bonnes possibilités de rangement
    Facile à charger
  • Inconvénients
    Peu de possibilités de réglage
  • Champ d'application

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Christopher | München
26.11.2014 18:58

Für das Kletterführer Problem gibt es Ortlieb Dokubeutel. Es sind das schwächste Glied eher im Reißverschluss, welcher jetzt bei mir nach 2 Jahren an einer Stelle schwerfällig wird. Wenn der Reißverschluss hin ist, ist der Rucsack hin.

| Erfurt

Zwei in Einem

Da ich nicht extra zu meinem Rucksack noch einen Seilsack mit rum schleppen wollte, bin ich auf den Black Diamond Demon Duffel gekommen. Jetzt trage ich einen Rucksack und da habe ich den ganzen Krempel, 70m Seil, Exxen, Helm, Chalkbag, Schuhe und die ganzen anderen Sachen die man so zum Klettern braucht, drin. Ein schöne Seilplane ist beim auch Duffel vorhanden. Die Größe des Duffels ist vollkommend ausreichend. Vom Vorteil beim Duffel ist auch, das man den Reißverschluss aufmacht und sofort was findet. Nicht wie bei einem Rucksack, den man erstmal leer machen muss, wenn man z.b. einen Karabiner sucht, der sich gerade unten auf dem Boden des Rucksacks befindet. Verarbeitung ist wie immer Top bei Black Diamond. Das einzig was sie noch hätte machen konnen, draussen eine kleine Tasche anbringen. Von mir gibt es einen Daumen hoch und eine unbedingte Kaufempfehlung

  • Avantages
    Agréable à porter
    Bon système de portage
    Facile à charger
    Détails pertinents
  • Champ d'application
    Loisirs
    Escalade

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Darmstadt

100% trouvent les évaluations
deDaniel utiles

Super Rucksack für Halle und Klettergarten

Genau, was ich gesucht habe: ein Rucksack mit der Zugänglichkeit einer Sporttasche. Dadurch entfällt das ewige Rumkramen nach der Ausrüstung, die sich im unteren Teil des Rucksackes befindet.

Ich habe den Rucksack nun seit knapp einem Jahr sehr regelmäßig in Halle und Fels im Einsatz und bin sehr zufrieden. Abnutzungsspuren sind kaum zu sehen. Die Größe für einen Tag am Fels oder in der Halle genau richtig.

Einziges Manko (und deswegen nur 4 Sterne): Für meinen Geschmack fehlt eine rucksacktypische Schlaufe/Griff zwischen den Rucksackträgern, mit der man den Rucksack bequem anheben oder daheim aufhängen kann. Und auch sonst hätte man vielleicht noch ein paar mehr Schlaufen zum Anhängen von Material integrieren können.
Aber ansonsten TOP!

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Enzersdorf/ Fischa

Ich hab den Demon Duffel jetzt seit...

Ich hab den Demon Duffel jetzt seit drei Wochen im Einsatz und er ist einfach super. Es passt alles hinein (70m Seil, Klettergurt, Expressschlingen, Kletterschuhe, Trinken und Essen und noch einige Kleidungsstücke für die kalte Jahreszeit) was man so für einen langen Tag am Fels oder in der Halle bei sich braucht. Besonders gut ist, dass man die Plane für das Seil auch einzeln herrausnehmen kann.
Eine Innentasche über die gesamte länge besitzt der Demon Duffel auch, jedoch hätte ihm eine zweite Tasche auch gut getan.
Alles in allem ist er sein Geld allemal wert.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Wesseling

Habe den Rucksack/Tasche jetzt gut ein halbes...

Habe den Rucksack/Tasche jetzt gut ein halbes Jahr im Einsatz und bin mit meiner Wahl sehr zufrieden. Trotz fast täglichem Einsatz ist kein Verschleiß zu bemerken.

Wollte einen einfachen Kletter-Rucksack haben, der ähnlich wie eine Sportasche durch eine breite Öffnung gut zu befüllen ist und sich bequem auf dem Rücken tragen lässt und das bietet der Demon Duffle.

Besonders gut gefällt mir die breite Öffnung mit dem leichtgängigen Reißverschluss, außerdem die komplett verstaubaren Träger und die heraustrennbare Seil-Plane. Diese lässt sich auch gut zum als einfache Sitzplane umfunktionieren. Außerdem ist die Verarbeitung wirklich gut.

Leider erscheint der Rucksack etwas sehr groß, was vor Allem für kurze Rücken vllt nicht ganz so optimal ist, außerdem wären ein zwei kleinere Reißverschlussfächer praktischer, als das eine innenliege, welches über die komplette Länge geht.

Wer eine Sporttasche sucht, die man auch bequem auf dem Rücken tragen kann, dem kann ich diese ausdrücklich empfehlen.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Bad Liebenzell Monakam

16% trouvent les évaluations
deOliver utiles

Super Sack 40m Seil und Kletterausrüstung,...

Super Sack 40m Seil und Kletterausrüstung, Friends, Klemmkeile, Helm, 1 Paar Schuhe passen rein

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Halle (Westf.)

genau so eine Kombination aus Tasche und...

genau so eine Kombination aus Tasche und Rucksack habe ich gesucht. Genügend Platz für die Klettersachen und mit der integrierten Seilplane sogar absolut felstauglich. Das lästige Suchen in einem von oben zugänglichen Rucksack entfällt und man hat gerade in Klettergärten oder beim Bouldern alles schnell zur Hand. Qualität ist typisch BD und sehr solide verarbeitet.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par