Tests & évaluations

Black Diamond - Contact - Crampon en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,0
(à partir de 2 Évaluations)
100%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
Employé
| Tübingen

100% trouvent les évaluations
deJan utiles

La contribution a été modifiée le 23.09.16

Ideal für moderate Hoch- und Gletschertouren

Vor kurzem erst habe ich die Diskussion geführt, warum ich eigentlich mit einem Zehnzacker Eisen rumlaufen, wenn ich stattdessen doch auch Zwölf haben könnte.

Meine Antwort: Solang wir nicht ins Steileis klettern, sondern uns in moderatem Gletschergelände zwischen 30 und 40° bewegen, reichen mir die zehn Zacken vom Contact voll aus. Die ganze Konstruktion bietet perfekten Halt und trotzdem lässt sich auch auf längeren klassischen Hochtouren noch bequem laufen.

Klar, ein Stück weit ist es natürlich Geschmackssache, ob ich nicht trotzdem nen Zwölfzacker nehme. Mir persönlich reicht das Contact allerdings für alles nicht Extreme bestens aus. Der Sitz und die Einstellmöglichkeiten sind perfekt - für meinen Hanwag Sirius II (in Größe 42) wie maßgeschneidert. Der Kipphebel hinten sitzt bombenfest und auch das Steigen über die (relativ kurzen) Frontalzacken ist für kürzere! steile Passagen kein Problem. Unter dem Strich also ein klasse Allrounder in gewohnter Black Diamond Qualität.

Anmerkung: Ich muss meinem Vorredner in der tat noch beipflichten; für größere Schuhe (so ab 43/44) kommt das Contact ans Limit, hier ist der Mittelsteg etwas kurz und muss schon beinahe "aufs letzte Loch" gesetzt werden.

  • Avantages
    Facile à enfiler
    Bonnes semelles anti-bottes
    Bonne accroche
    Bonne stabilité

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Darmstadt

100% trouvent les évaluations
deMaximilian utiles

Geeignet für kleinere Schuhe

Bisher nur auf einer Tour im Einsatz, in flachem Gelände ohne Probleme, wenn es etwas steiler wird, bereits mit Einbußen was Biss angeht. Frontalzackentechnik gestaltete sich als schwierig im direkten Vergleich mit einem anderen Paar von Grivel.
Dazu ist allerdings zu sagen, dass die Frontal- als auch Vertikalzacken hier ja mit Absicht kürzer gehalten sind. Bei meinem Gewicht und Schuhgröße 45 war das allerdings problematisch. Für kleinere Schuhe und leichtere Menschen bestimmt geeigneter.

Top Verarbeitung, super Anzuziehen

  • Avantages
    Facile à enfiler
    Léger
    Qualité/prix
    Bonnes semelles anti-bottes
  • Inconvénients
    Mauvaise accroche

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par