Black Diamond - Apollo - Lanterne à LED

Detailansichten
jusqu'à 30% 49,95 à partir de 34,97 incl. TVA
Couleur:
Sélectionner couleur:
Couleur:
Délai de livraison: 3-5 jours ouvrables

Veuillez d'abord sélectionner une variante !
  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Construction:
Lanterne extérieure
Domaine d'utilisation:
Camping; Trekking; Voyage
Ampoules:
LED à alimentation double (80 lumens)
Autonomie:
max. 60 h
Portée d'éclairage:
Rayon lumineux de 10 m
Fonctions:
Fonction variateur
Source d'alimentation:
4 piles AA (non incl.) / Compatible système NRG Batterie
Poids:
220 g (sans piles)
Caractéristiques:
double système de réflecteurs; Variateur; Indicateur de batterie; pieds en aluminium pliables
N° art.:
545-0052
Description du produit

No more matches, no more hauling around gas, and no more burning your hands trying to pump air into a lantern. The Black Diamond Apollo Lantern throws out up to 80 lumens of pure light; all it needs is four AA batteries, and it can light a 30-foot radius. The top loop lets you hang it from your tent and the collapsible aluminum legs make the Apollo stable and packable.

"" "
Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
Compliments vs Critiques

Ulrich | Kiel

20.01.2015

Voyager versus Apollo, beide von Black Diamond

Vorteile Apollo:

• Etwas standfester
• Im Stand höher dank ihrer hochklappbaren Füße
• Im reinen Laternenbetrieb etwas heller als Voyager
• Etwas weitere Ausleuchtung
• Batterien halten etwas länger im reinen Laternenbetrieb bei voller Leistung. Dies kehrt sich aber bei niedrigerer Leistung um!
• Betrieb mit »Black Diamond NRG Rechargeable Battery Kit« (separat erhältlich) möglich. Das wird aber von manchen Anwendern auf den US-Seiten von Amazon nicht gerade gelobt.

Vorteile Voyager:

• Viel leichter
• Viel kompakter
• Im Betrieb mit beiden LEDs heller als Apollo
• Licht kommt auch unter der Lampe an (Beide LEDs an oder nur untere LED an)
• Taschenlampenfunktion mit sehr hellem Fokus
• Batterien halten im gedimmten Modus länger als bei Apollo
• Akkubetrieb mit üblichen AA-Akkus ausdrücklich vorgesehen
• Günstiger in der Anschaffung

Ich entschied mich aufgrund ihrer ähnlichen Lichtleistung, erweiterten Funktionalität, Handlichkeit und ihrem geringerem Gewicht für die Voyager und bin mit meiner Entscheidung sehr zufrieden.

Tipp: Auch mal die Bedienungsanleitungen runterladen und vergleichen was den eigenen Bedürfnissen näher kommt.

VS

Olaf | Magdeburg

04.01.2017

kein Vertrauen ...

in diese Lampe. Es müssen die 4xAA Zellen in einen Käfig regelrecht reingepresst werden, so dass ich ständig Angst haben muss, dass dieser zerbricht. Ohne diesen Käfig bekommt man die Batterien nicht rein bzw, keinen Kontakt mehr zur eigentlich Lampe (dazu sind zwei extra Mini-Nippel). Der BD Akkupack sind auch nur NiMH Akkus im Schrumpfschlauch, die mit einem Stecker angeschlossen werden, die man auch nur recht schwer und unverhältnismäßig teuer erhält. Wenn mir dass draußen kaputt geht stehe ich im Dustern ... BTW, es gibt zudem 2 Versionen, eine mit 80 Lumen Modell 2014 und das 2015/2016er mit 200 Lumen. Ich hatte die 2014er.

Avantages
Léger
Encombrement
Qu'en dites-vous ?

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Magdeburg

93% trouvent les évaluations
deOlaf utiles

kein Vertrauen ...

in diese Lampe. Es müssen die 4xAA Zellen in einen Käfig regelrecht reingepresst werden, so dass ich ständig Angst haben muss, dass dieser zerbricht. Ohne diesen Käfig bekommt man die Batterien nicht rein bzw, keinen Kontakt mehr zur eigentlich Lampe (dazu sind zwei extra Mini-Nippel). Der BD Akkupack sind auch nur NiMH Akkus im Schrumpfschlauch, die mit einem Stecker angeschlossen werden, die man auch nur recht schwer und unverhältnismäßig teuer erhält. Wenn mir dass draußen kaputt geht stehe ich im Dustern ... BTW, es gibt zudem 2 Versionen, eine mit 80 Lumen Modell 2014 und das 2015/2016er mit 200 Lumen. Ich hatte die 2014er.

  • Avantages
    Léger
    Encombrement

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Wieblingen

Standfest und für große gruppen

Sehr standfest und gute Möglichkeiten die Black Diamond - Apollo - LED Laterne an verschiedenen Orten zu platzieren.
Besonders für größere Gruppen geeignet da ein großer Breich beleuchtet werden kann gerade wenn man die Laterne etwas höher anbringen kann.

  • Avantages
    Maniement facile
    Encombrement
    Clair
    Robuste
    Luminosité bien réglable
  • Inconvénients
    Non étanche

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Enns

Geniale Lampe

Bietet eine tolle Lichtleistung und erscheint sehr robust.

  • Avantages
    Luminosité bien réglable
    Robuste
    Encombrement
    Maniement facile

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 15 !

Filtrer les langues

Trier par