BetaStick - Clipstick Long

Detailansichten
69,95
incl. TVA
Délai de livraison: 3-5 jours ouvrables

Ajouter le produit 'BetaStick - Clipstick Long' au panier
se connecter

Vous êtes déjà un client Alpiniste, alors connectez-vous ici.

  • Frais de port gratuits à partir de € 50
  • Expédition rapide
  • Droit de rétour de 30 jours
  • > 250 000 clients satisfaits
  • Tous les articles disponibles
Caractéristiques et fonctionnalités
Construction:
Clipstick télescopique
Domaine d'utilisation:
Pré-clippage des crochets; Nettoyage des prises retirées
Taille:
longueur max: 4,57 m
Dimensions:
Encombrement: 115 cm
Poids:
660 g
Caractéristiques:
incl. brosse de nettoyage M16; réglable
N° art.:
361-0019
Description du produit
With a BetaStick, you can preclip a quickdraw with rope or clip a rope in a hanging quickdraw. All models provide an ergonomic head which keeps the biner securely. The open gate is hold by a wire. Best working biners are those where the gate is wider than the back of the biner. Normally, wiregatebiners offer this. The sticks include a Metolius M16 brush. The brush can be attached on the head with a velcro to clean holds out of reach. The last thin segment is in red color to notify it as a rescuemode.This reducesthe length of normal usage. "

Consultez nos experts
AlpinisteChristian

+49 7121/70 12 0

Lu - Ve 10:00 - 17:00 heures

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
4,3
(à partir de 8 Évaluations)
80%
recommander ce produit
Évaluations
Compliments vs Critiques

Peter | Oberhaid

01.12.2011

super beim vorstieg an der leistungsgrenze (1...

super beim vorstieg an der leistungsgrenze (1.haken klicken)
nicht schämen!!! (SICHERHEIT)

VS

Sabine | Saarbrücken

03.01.2014

schön, einen zu haben..., aber toll ist er nicht

Fährt man den Clipstick voll aus, ist er sehr instabil und wackelt "wie ein Kuhschwanz". Da, wo man ihn also wirklich einsetzen will, wenn der erste Ring über 5m hoch ist, ist es nahezu Glückssache, ihn zu treffen.

Die Möglichkeiten der Befestigung am Gepäck sind mehr als dürftig, der Befestigungsclip taugt nichts.

Nach nurmehr einer Saison im Einsatz scheinen nun auch die Metallbügel, die die Expressen öffnen, auszuleiern, inzwischen halten schon nur noch meine Expressen mit Drahtbügel.

Also, ich bin froh, einen Clipstick zu besitzen, aber der Stick als solcher gehört tüchtig verbessert!

Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Bielefeld

Funktional

Habe den Clip-Stick am Anfang öfter mal benutzt. Die meisten ersten Haken konnte ich so erreichen, jedoch waren manche soweit oben, dass der schon lange Clip- Stick dann auch nicht mehr reichte. Wenn auch ganz ausgefahren ist, muss man schon ein gute Handführung haben, da er zum Ende hin dünner wird. Ansonsten geht das Einclippen damit total gut und ist hilfreich und sicher, wenn man nicht drei Meter weit runter fallen will.

  • Avantages
    Surface antidérapante

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Dortmund

Erspart manchmal Stress

So oft brauche ich das Gerät gar nicht, aber in manchen Situationen hat es schon sehr geholfen. Man mag argumentieren, dass es sich vom sportlichen Standpunkt gesehen um ein unerlaubtes Hilfsmittel handelt und man die betreffende Kletterei dann besser sein lässt. Aber ich denke, wenn ich die Stelle frei klettern kann, muss ich nicht darauf verzichten, wenn es ein Hilfsmittel zur Erhaltung meiner Gesundheit gibt.
Ein Punkt Abzug, da bei voller Auszugslänge die Zielgenauigkeit aufgrund der Durchbiegung nachlässt.

  • Avantages
    Facile à monter

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Nürnberg

Den Beta. Clipstick Long würde ich wieder kau

Mit dem Clipstick kann man Haken bis zu einer Höhe von ca 5m gut clippen. Nur wenn der Stick maximal ausgezogen ist biegt er sich leicht durch und erschert so das clippen. Ist aber dennoch möglich.
Was mich gewundert hat ist, dass mit einer Hand am langen Arm geclippt werden kann.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Il y a d'autres postes 5 !

Filtrer les langues

Trier par

Évaluations