Tests & évaluations

Beal - Cobra II 8,6mm Golden Dry - Corde à double en test

Aperçu des évaluations
Nos évaluations sont 100 % authentiques en savoir plus
3,5
(à partir de 2 Évaluations)
50%
recommander ce produit
Qu'en dites-vous ?

Le nombre de caractères maximal est atteint.

Oups, vous avez oublié de poser votre question.

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Veuillez évaluer le produit en cliquant sur les étoiles

Comment évaluez-vous le produit?

En téléchargeant, vous confirmez notre Conditions d'utilisation

Voilà ce que disent des Alpinistes du monde entier à ce sujet :
| Bonn

25% trouvent les évaluations
deChristian utiles

Handling gut, Preis/Leistung schlecht

An sich ist das Seil sehr gut (Handhabung beim Clippen und Sichern) und hätte mehr Sterne verdient. Bei dem Preis und 60m halte ich allerdings eine Mittelmarkierung für selbstverständlich (die auch das Abwickeln beim Auspacken stark erleichtert hätte). Wenn da kein Seilmarker mitgeliefert wird, stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht. Das nächste mal werde ich nach einem anderen Seil mit ähnlichen Eigenschaften aber mit Mittelmarkierung suchen.

  • Avantages
    Bon maniement
  • Inconvénients
  • Champ d'application
    Escalade alpine
    Escalade sur glace

Oups, vous avez oublié votre commentaire

roman | kirchberg
29.06.2014 16:31

Ein solch klasses seil soo schlecht reden wegen einer nicht vorhandenen mittelmarkierung ist schlichtweg realitätsfremd! Es ist gewiss ein subjektives empfinden ob man bei halbseilen überhaupt eine mittelmarkierung braucht( ich persöhnlich brauchs nicht), wenn mans dennoch möchte macht man dass einfach selbst.

Christian | Bonn
28.10.2014 14:42

Naja, war wohl der erste Ärger über die fehlende Markierung beim Abwickeln. Wie ich schon schrieb hätte es auch mehr Sterne verdient.
Aber auch beim Halbseil halte ich das für sinnvoll um abschätzen zu können, wie weit es noch bis zum Stand ist / wieviel Seil ausgegeben ist. Bei anderen Herstellern scheint das kein Problem zu sein.

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Till | Esslingen am Neckar
21.02.2016 14:34

Lol, dann muss man das arme Seil ja ganz schwärzen: Mitte, und jeweils noch 20m, 15m, 10m, 5m, "Stand!"...

Das Seil hat keine Mittelmarkierung, weil dies bei einem Halbseil völliger Unsinn ist. Wer sein Topo nicht lesen kann und die Schlaufen am Stand nicht zu schätzen weiß, sollte vlt auch nicht MSL klettern... ;)

Oups, vous avez oublié votre commentaire

| Berlin

Wenn man einen Wunsch frei hat

Der Preis für zwei neue Halbseile ist immer eine ordentliche Investion.

Jedoch zahlt es sich völlig aus. Erst recht, wenn man Tage zuvor mit alten Seilen klettert. Auch wenn die älteren Seile ihren Zweck erfüllen, kann man diese nicht mit den Beal-Seilen vergleichen!

Die Cobra-Seile sind super weich, liegen gut in der Hand und machen beim Klettern und Sichern einfach Spaß!

Ein Muss für jeden Kletterer, der einen Wunsch frei hat!

  • Avantages
    Bon maniement
    Léger
  • Champ d'application
    Escalade alpine

Oups, vous avez oublié votre commentaire

Filtrer les langues

Trier par